So finden Sie einen Immobilienmakler mit niedriger Provision in Los Angeles

Kostenlose Immobilienbewertung

Haben Sie sich kürzlich entschieden, Ihr Haus zu verkaufen? Wenn Sie bereits ein Haus verkauft haben, kennen Sie wahrscheinlich die damit verbundenen Kosten. Wenn Sie noch nie ein Haus verkauft haben, werden Sie es gleich herausfinden. Es sei denn, Sie treffen die Entscheidung, die Dienste eines Immobilienmaklers mit niedriger Provision in Anspruch zu nehmen. Einwohner von Los Angeles haben Erfolge bei der Nutzung ihrer Dienste gemeldet, und Sie könnten dies auch tun.

Wenn Sie mit Immobilienmaklern nicht vertraut sind, fragen Sie sich möglicherweise genau, was ein Immobilienmakler mit niedrigen Provisionen ist. In der Region Los Angeles behalten eine große Anzahl von Immobilienmaklern ihre Gebühren aus einem Prozentsatz des Verkaufs eines Eigenheims ein. Dieser Prozentsatz wird oft als Provision bezeichnet. Die Provision der örtlichen Immobilienmakler dürfte variieren.

Wenn Sie sich an eine Reihe lokaler Immobilienmakler wenden würden, würden Sie feststellen, dass einige eine Provision von bis zu fünf oder sechs Prozent erheben. Klingt das für Sie nach einem großen Prozentsatz? Wenn ja, haben Sie recht. Diese Personen können nicht als Immobilienmakler mit niedrigen Provisionen eingestuft werden. Ein Makler, der ein oder sogar zwei perfekte Gebühren berechnet, kann als Immobilienmakler mit niedriger Provision eingestuft werden. Einwohner von Los Angeles werden aufgefordert, diese Agenten zu finden, um beim Verkauf ihres Hauses Geld zu sparen.

Die Suche nach einem Immobilienmakler mit niedrigen Provisionen ähnelt der Suche nach einem traditionellen Immobilienmakler. Sie können ein lokales Telefonbuch in Los Angeles verwenden, um eine Reihe lokaler Immobilienmakler zu finden. Es ist wichtig zu beachten, dass Telefonbücher nur eine begrenzte Menge an Informationen enthalten. Wenn Sie feststellen möchten, ob ein Immobilienmakler als Makler mit niedriger Provision angesehen werden kann oder nicht, müssen Sie sich direkt an diesen Makler wenden.

Sie können nicht nur ein lokales Telefonbuch in Los Angeles verwenden, sondern auch das Internet nutzen, um einen Immobilienmakler mit niedrigen Provisionen zu finden. Einwohner von Los Angeles, einschließlich Sie selbst, können Online-Unternehmensverzeichnisse oder Online-Immobilienressourcen verwenden. Jede dieser Ressourcen weist Sie wahrscheinlich in Richtung eines Immobilienmaklers mit niedriger Provision. Einwohner von Los Angeles können auch eine Standard-Internetsuche durchführen. Diese Suche führt wahrscheinlich auch zu denselben Ergebnissen.

Viele Makler mit niedrigen Provisionen bieten Dienstleistungen an, die denen von Immobilienmaklern zum vollen Preis ähneln. Um den Unterschied in den Dienstleistungen festzustellen, sollten Sie direkt mit einem Immobilienmakler mit niedriger Provision sprechen. Hausbesitzer in Los Angeles haben vom Verkauf ihres Hauses mit reduzierten Maklern profitiert, und Sie auch.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Brad Horn

Verkauf Ihres Eigenheims – FSBO – Ist es Zeit für eine Marketingkampagne mit totalem Schock und Ehrfurcht für Ihr Eigenheim?

Kostenlose Immobilienbewertung

Im heutigen überfüllten Immobilienmarkt müssen Sie bei der Erstellung einer Marketingkampagne für Ihr Zuhause alle Register ziehen. Sie müssen alle verfügbaren Marketingmittel nutzen.

Sie müssen den Markt mit Informationen über Ihre Immobilie überwältigen. Wenn Sie dies nicht tun, geht Ihr Haus wahrscheinlich im Meer anderer Immobilien auf dem Markt verloren. Vielleicht möchten Sie professionelle Hilfe bei der Planung Ihrer Kampagne oder lesen viel, um sich mit Immobilienmarketing vertraut zu machen.

Das erste, was Sie lernen werden, ist, dass es buchstäblich Dutzende von Orten gibt, an denen Sie für Ihre Website zum Verkauf von Eigenheimen werben können. Sie werden auch erfahren, dass viele von ihnen kostenlos verwendet werden können, wenn Sie die Bedingungen der Website einhalten.

Die einzigen Kosten für die Werbung auf diesen Websites sind die Zeit, um sich auf der Website zu registrieren und Ihre Immobilienanzeige einzurichten. Es kann effizienter sein, jemanden einzustellen, der dies für Sie erledigt, da die Arbeit mit all diesen Websites eine Lernkurve darstellt, auf der Sie Werbung schalten können.

Gleiches gilt für andere Orte im Internet, an denen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie zum Verkauf anbieten können. Damit meine ich Social-Bookmarking-Sites, Social-Networking-Sites, Blogs, Foren und Verzeichnisse. Es gibt mehr davon als Sie denken, d. H. Dutzende von jeder Art, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Dann gibt es die Nicht-Internet-Werbemittel. Es gibt mehr davon als Sie denken. Die Leute denken, es gibt nur zwei Zeitungen in Maryland (in Baltimore und Annapolis), aber es gibt tatsächlich 36. Das Gleiche gilt für Zeitschriften und kostenlose "Shopper" -Papiere für Kleinanzeigen.

Sie möchten nicht viel Geld für ein oder zwei teure Anzeigen ausgeben (wie zum Beispiel eine Display-Anzeige in der Washington Post). Jeder Dollar, den Sie ausgeben, muss analysiert werden, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf Bekanntheit, Leserschaft und Verkehr zu erzielen.

Wenn Sie einen Internet-Marketing-Berater mit Fachkenntnissen im Immobilienmarketing bezahlen, erhalten Sie Zugriff auf Dutzende kostenloser (oder sehr billiger) Werbeträger, und dies kostet weniger, als einige teure Anzeigen kosten können.

Mit Internet-Marketing können Sie sogar Mundpropaganda-Werbekampagnen einrichten, die am effektivsten sind. Es gibt auch Dutzende von Websites für bezahlte Werbung online, einschließlich Google, das jetzt lokale Suchergebnisse für Immobilien liefert.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Leo J. Vidal

Zum Verkauf vom Eigentümer?

Kostenlose Immobilienbewertung

Die typische Provision, die ein Makler für den Verkauf eines Eigenheims benötigt, beträgt ca. 6%, abhängig von der Region des Landes, in der Sie leben, und den Markttrends. Dies kann eine beträchtliche Geldsumme sein, von der sich der Hausbesitzer möglicherweise nicht trennen möchte. Einige Hausbesitzer werden versuchen, ihr Haus selbst zu verkaufen, aber denken Sie daran, dass bis zu 80% der Hausbesitzer ihr Haus bei einem Makler eintragen, nachdem sie wenig Interesse an der Immobilie erhalten haben. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass Mundpropaganda von Makler zu Makler die beste Werbung ist, um Ihr Haus zu verkaufen. Selbst wenn Sie Ihr Haus erfolgreich vermarkten, wird der Käufer höchstwahrscheinlich einen Makler haben, an den Sie noch eine Provision oder eine Findergebühr zahlen müssen. Wenn Sie der Meinung sind, dass FSBO die richtige Methode für Sie ist, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über Marketingstrategien nachzudenken, die den Prozess erleichtern können.

Die genaue Preisgestaltung Ihres Hauses ist der wichtigste Schritt in diesem Prozess. Wenn Sie Ihr Haus überbewerten, sind Sie zum Scheitern verurteilt. Schauen Sie sich die Vergleiche in Ihrer Nähe an. Berücksichtigen Sie alle Funktionen, die diese Häuser möglicherweise haben, die Ihre nicht haben. Schauen Sie sich die Fläche, die Losgröße und vor allem den Zustand Ihres Hauses im Vergleich zu anderen an. Wenn sich das Haus auf der Straße für 50.000 US-Dollar mehr verkauft als ein anderes, müssen Sie herausfinden, warum sie möglicherweise in einen High-End-Umbau investiert haben, der den Preis rechtfertigt. Wenn Ihr Haus über einen längeren Zeitraum auf dem Markt ist, weil es zu teuer ist, können Käufer den Verdacht haben, dass etwas mit Ihrem Haus nicht stimmt.

Das Internet ist ein unbezahlbares Marketinginstrument, das jeder, der FSBO versucht, nutzen sollte. Es gibt viele FSBO-Websites, die kostenlose oder kostenpflichtige Unterstützung anbieten. Da das Internet den Fernzugriff auf Ihr Zuhause bietet, müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen verwendeten Fotos gut gemacht sind und professionell aussehen. Die meisten Käufer werden sich nicht einmal die Mühe machen, sich ein Hausangebot anzusehen, das keine auffälligen Fotos enthält. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus wirklich makellos ist, wenn diese Fotos aufgenommen werden. Schneiden Sie die Büsche, mähen Sie den Rasen und beseitigen Sie alle Unordnung. Wenn eine abblätternde Haustür das einzige ist, was mit Ihrem Haus nicht stimmt, wird der Käufer dies nie erfahren, da er niemals vorbeikommt, um sich Ihr Haus anzusehen, wenn die erste Präsentation schlecht ist. Der erste Eindruck zählt bei Immobilien. Machen Sie Fotos von jedem Raum in Ihrem Haus und laden Sie sie hoch. Stellen Sie sicher, dass Sie Fenster öffnen, die Unordnung verbergen und einzigartige Funktionen wie einen Kamin oder eingebaute Bücherregale hervorheben.

Seien Sie so beschreibend wie möglich, wenn Sie Ihr eigenes Haus auflisten. Käufer sind interessiert oder sie würden nicht suchen, also sind mehr Informationen besser. Wenn möglich Schilder aufstellen. Werben Sie in jeder Zeitung und jedem Immobilienmagazin, die angemessen sind. Senden Sie einen E-Flyer an Immobilienmakler, die Ihre Region vertreten, und laden Sie Makler zu einer Besichtigung Ihres Hauses ein. Es ist viel einfacher, ein Haus zu vermarkten, das sie gesehen haben. Stellen Sie sicher, dass Makler leicht auf Ihr Haus zugreifen können. Wenn Sie den Zugang zu Ihrem Haus stark einschränken, ist ein Verkauf unzulässig. Schließlich haben offene Häuser. Laden Sie die Nachbarn zum Tag der offenen Tür ein. Möglicherweise haben sie eine Familie, die in der Nähe wohnen möchte.

Der Verkauf Ihres Hauses kann eine entmutigende Erfahrung sein. Wenn Sie sich jedoch einem FSBO verpflichtet fühlen, sollten Sie bereit sein, selbst viel Marketing zu betreiben. Nutzen Sie jede Werbemöglichkeit. Wenn Sie einer der wenigen glücklichen sind, die mit dieser Methode Erfolg haben, haben Sie sich Tausende an Maklerprovisionen erspart. Beachten Sie jedoch den Markt, wenn Sie diese Option in Betracht ziehen. Wenn Sie Ihr Haus rechtzeitig verkaufen, wenn Sie bei einem Makler gelistet sind, kann dies den Wert der Einsparung von ein paar Dollar Provision ausgleichen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Anita Koppens

Kredithaie – Was Sie wissen müssen

Kostenlose Immobilienbewertung

Kredithai ist die Praxis, verzweifelten Menschen Geld zu extrem hohen und illegalen Zinssätzen zu leihen. Kredithaie oder Shylocks machen einen großen Gewinn von Menschen, die keine Kredite aus legitimen Quellen wie Banken oder anderen Kreditinstituten erhalten können. Solange Menschen Geld brauchen, das sie nicht haben, gibt es dort Kredithaie, die ihre Dienste gegen eine Gebühr anbieten. Sie stellen sich als Lösung für ein Problem vor; Sie sind Geschäftsleute, die einem Kreditnehmer helfen wollen, aus einer Bindung herauszukommen. Beute dieser Haie können zwanghafte Spieler, Alleinerziehende, ältere Menschen, illegale Einwanderer, Angestellte oder andere Personen sein, die dringend mehr Geld benötigen, als sie Zugang haben.

Die meisten Menschen assoziieren Kredithaie mit Gangstern und organisiertem Verbrechen. Kredithai ist ein sehr lukratives Geschäft für Kriminelle und eine wichtige Einnahmequelle für die kriminellen Familien. Sie erhalten eine sehr gute Rendite für ihre Investition und dies in kurzer Zeit, oft innerhalb weniger Wochen. Sie können Zinsen in Höhe von bis zu 20% pro Woche und möglicherweise sogar höher berechnen. In einer New Yorker Untersuchung wurde festgestellt, dass ein Kredithai-Syndikat 3000% Jahreszins verrechnete! Dallas Gangster waren preisgünstiger, sie berechneten nur 585% Jahreszinsen. Das waren Preise im Ghetto. Shylocks wären für Angestellte von Unternehmen zu wettbewerbsfähigeren Preisen erhältlich. Die Raten könnten mehr im wöchentlichen Bereich von 5% liegen.

In der Mafia-Welt wird Shylocking auch als Sechs-gegen-Fünf bezeichnet. Sie leihen sich fünf aus und zahlen am Ende der Woche sechs zurück. Sie können sehen, wie dies sehr teuer werden kann. Wenn jemand fünfhundert geliehen hätte und nicht die volle Zahlung hätte, würde der Kredithai die Zinszahlung von einhundert akzeptieren und den Kredit mit Zinsen um eine weitere Woche verlängern. Wenn sie nicht zahlen können, wann sie sollen, wären sie gezwungen, einen weiteren Kredit aufzunehmen, Zinsen werden zusätzlich zu den Zinsen hinzugefügt und es kann schnell unmöglich werden, aus den Schulden herauszukommen.

Die Mittel für Shylocking kamen normalerweise von oben, dem Familienchef. Der Chef würde seinen Capos (Leutnants) Geld leihen, da er wusste, dass er ihnen vertrauen konnte, dass sie ihn mit Zinsen zurückzahlen. Die Capos leihen dann Geld mit Zinsen an die untergeordneten Mitglieder des Pöbels. Dies sind die Kredithaie, die Kredite an den Bürger vergeben und die Zahlung erzwungen haben.

Kredithaie sorgten für die Bezahlung mit Androhung von Gewalt. Sie erfordern keine anderen Sicherheiten als den Kreditnehmer und das Wohlergehen seiner Familie. "Beinbrecher" wurden oft von Kredithaien eingesetzt, um sicherzugehen, dass sie bezahlt werden. Es ist nicht wahr, dass Menschen immer getötet wurden, wenn sie nicht bezahlten. Tote können ihre Schulden nicht zurückzahlen, daher wäre es keine gute Geschäftspraxis, Ressourcen zu eliminieren. Sie machten gelegentlich "ein Beispiel" für einige, die sehr wenig schuldeten, um sicherzugehen, dass andere Kreditnehmer sie ernst nahmen. Der Kreditnehmer, der sich Sorgen um Leib und Leben seiner selbst und seiner Familie machte, hatte keine andere Wahl, als das Shylock zu bezahlen, selbst wenn dies bedeutete, dass er lügen, betrügen oder stehlen musste.

Moderne räuberische Kreditvergabe

Es gibt keine rechtliche Definition für räuberische Kreditvergabe, aber sie umfasst im Allgemeinen die Anwendung unethischer Praktiken durch Kreditgeber, die Taktiken anwenden, die das Gesetz umgehen. Sie geben möglicherweise unfaire Darlehensbedingungen an, verwenden eine verwirrende Sprache, erheben versteckte Gebühren und wenden Verkaufsmethoden mit hohem Druck an. Sie verdienen Geld, solange sie die Kreditnehmer bei ihnen verschulden können. Sie richten sich in der Regel an ältere Menschen, Menschen mit niedrigem Einkommen, Minderheiten oder Menschen mit schlechten Krediten, aber jeder kann Opfer dieser skrupellosen Kreditgeber werden. Räuberische Kreditgeber leben von Verbrauchern, die mehr brauchen oder wollen, als sie sich leisten können, und täuschen die Kreditnehmer vor, die Kredite seien notwendig und erschwinglich.

Viele allgemein akzeptierte Kreditdienstleistungen stehen Verbrauchern zur Verfügung, die nach den gleichen Grundsätzen wie ein Mob Shylock arbeiten. Es gibt Gesetze, die die Höhe der Zinsen regeln, die für einen Kredit berechnet werden können, aber Kreditgeber können "Servicegebühren" erheben. Scheckeinlösungsstellen bieten "Zahltagdarlehen" an. Sie können ihnen einen nachträglichen Scheck über die Höhe des Darlehens sowie eine hohe Gebühr für die Verwendung dieses Geldes für ein oder zwei Wochen ausstellen. Die Gebühren können sich auf 400% des Jahreszinses belaufen. Diese Orte leihen gerne so viel wie möglich aus, basierend auf dem erwarteten Gehaltsscheck des Kreditnehmers. Was passiert dann, wenn er seinen Gehaltsscheck erhält und feststellt, dass er bereits ausgegeben wurde? Er wird zurückgehen, um ein weiteres Zahltagdarlehen aufzunehmen, damit er seine Rechnungen bezahlen und Lebensmittel kaufen kann. Dieser Zyklus, mehr Kredite aufzunehmen, um einen Kredit zurückzuzahlen, kann eine Person dazu bringen, ständig verschuldet zu sein und niemals weiterzukommen. Diese Orte befinden sich normalerweise im selben Block wie ein Spirituosengeschäft in einkommensschwachen Gegenden. Diese Kreditgeber jagen Menschen mit begrenzten Mitteln und ermutigen sie, von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben.

Titelkredite sind eine weitere Möglichkeit, wie Menschen abgezockt werden. Personen, die ihr Auto kostenlos und frei besitzen, können ihren Titel und einen zusätzlichen Schlüsselsatz mitbringen und mit bis zur Hälfte des Wertes ihres Autos davonfahren. Sie stimmen einem Darlehen zu einem extrem hohen Zinssatz oder mit einer hohen Ballonzahlung zu, ohne realistisch zahlen zu können. Den Titelkreditunternehmen ist es egal, welche Art von Kredit der Kreditnehmer hat, weil sie so oder so gewinnen. Sie erhalten einen hervorragenden Gewinn aus den Zinsaufwendungen oder sie nehmen das Auto wieder in Besitz und verkaufen es für das Doppelte des Darlehensbetrags. Klingt für sie nach einer Situation, in der sie nicht verlieren können, also muss es für den Kreditnehmer eine Situation sein, in der sie nicht gewinnen können.

Ich habe im Radio räuberische Werbung von Autohäusern gehört. Der Ansager könnte etwas Lächerliches sagen wie: "Wir geben Ihnen 5000 Dollar für Ihren Handel mit allem, was Sie hier hineinschieben, ziehen oder schleppen können, und es ist uns egal, wie hässlich es ist!" Wir wären alle reich, wenn wir Schrottautos für 5000 Dollar verkaufen könnten, aber wer würde eines kaufen? Diese räuberischen Kreditgeber addieren nur die 5000 Dollar, die sie Ihnen zum Preis Ihres neu finanzierten Autos "gegeben" haben. Sie fahren in einem glänzenden neuen Auto davon und bekommen einen Kredit über 5000 Dollar mehr, als das Auto wert ist.

Was ist, wenn Sie Ihrem Trade-In mehr schulden als seinen Wert? Es ist als negatives Eigenkapitaldarlehen oder verkehrtes Darlehen bekannt. Dies ist durchaus üblich, wenn man bedenkt, dass Autohändler teure Autos mehr verkaufen wollen als billigere, und die Verbraucher das beste Auto fahren wollen, für das sie einen Kredit bekommen können. Autos werden schneller abgeschrieben, als der Kredit zurückgezahlt werden kann. Wenn Sie die Zahlungen auf fünf oder sechs Jahre anstatt auf drei verteilen, kann dies Tausende von Dollar betragen. Die Händler sind bestrebt, Ihnen ein weiteres neues Auto zu verkaufen. Sie arbeiten mit Kreditgebern zusammen und addieren die Differenz zu Ihrem Kreditbetrag, um einen teuflischen Schuldenzyklus sicherzustellen.

Es ist entsetzlich, dass gierige räuberische Kreditgeber so weit gehen würden, Menschen aus ihren Häusern zu locken, aber es passiert. Reichlich Angebote für Zweithypotheken oder Nutzung Überweisungen von Kreditkartenguthaben Kreditkartenschulden abzuzahlen kommen täglich per Post. Es ist schockierend, dass Kreditgeber Sie ermutigen würden, Eigenkapital von zu Hause zu nehmen, um einen zweiwöchigen Urlaub, einen Whirlpool, ein Motorrad oder andere große "Spielzeuge" zu kaufen. Würde eine vernünftige Person wirklich 15 bis 30 Jahre mit Zinsen für unnötige materielle Dinge bezahlen wollen, die das Leben ein bisschen lustiger machen? Diese räuberischen Kreditgeber erinnern Sie gerne an alle Verbesserungen, die Sie in Ihrem Leben vornehmen könnten, wenn Sie nur Zugang zu Eigenkapital in Ihrem Haus hätten. Sie ermutigen Sie, von allem zu träumen, was Sie verpassen, weil Ihr Vermögen in Ihrem Haus gebunden ist. Sie verkaufen Sie auf die Idee, dass Sie Geld "sparen", indem Sie Ihre hochverzinslichen Schulden konsolidieren. Möglicherweise haben Sie kleinere monatliche Zahlungen … aber die Schulden sind über viele Jahre verteilt und erhöhen Ihre gesamten Zinskosten. Viele Kreditnehmer machen gerade neue Schulden, nachdem sie diese zweite Hypothek zur Tilgung von Rechnungen erhalten haben, weil ihre früher ausgereiften Kreditkarten jetzt wieder freigegeben werden. Wenn sich der Kreditnehmer seine Hypothek, seine zweite Hypothek und seine neuen Kreditkartenschulden nicht leisten kann, wird das Haus abgeschottet und der Kreditnehmer verliert alles, wofür er gearbeitet hat.

Heimwerkerbetrug hat auch Amerika schwer getroffen, insbesondere ältere Menschen. Jemand, der seit vielen Jahren regelmäßige Hypothekenzahlungen leistet, hat höchstwahrscheinlich viel Eigenkapital in seinem Haus aufgebaut, was ihn zu einem Hauptziel für diese rücksichtslosen Raubtiere macht. Auftragnehmer bieten an, Reparaturen oder Verbesserungen am Haus vorzunehmen, und können sogar so "hilfreich" sein, dass sie eine Finanzierung für den ahnungslosen Hausbesitzer einrichten. Eine ältere Witwe, die die Arbeit nicht selbst erledigen kann, ist dankbar für den netten jungen Mann, der ihr helfen kann, ihr Zuhause wieder in Form zu bringen. Wenn es um die verwirrende juristische Fachsprache im Vertrag geht, vertraut sie ihm und seiner einfachen Erklärung, was sie unterschreibt. Sie stimmt unwissentlich zu, eine hochverzinsliche Zweithypothek aufzunehmen, für die am Ende eine Ballonzahlung erforderlich ist. Später findet sie heraus, dass alle ihre Zahlungen hauptsächlich für Zinsen verwendet wurden, was das geschuldete Prinzip kaum beeinträchtigt. Sie kann die riesige Ballonzahlung nicht bezahlen, wenn sie fällig ist, und verliert ihr Haus in Zwangsvollstreckung. Es ist bedauerlich, dass diese Raubtiere bereit sind, jemandes Großmutter aus ihrem Haus zu vertreiben, um ihr Vermögen zu verdienen.

Meine Nachbarschaft ist mehrere Jahre alt und ein Teil davon befindet sich noch im Bau. Dieser Zusatz zieht viele Erstkäufer an. Als ich für Hypotheken einkaufte, fand ich es seltsam, dass der Hypothekengeber meines Bauherren mein Darlehen für einen Betrag genehmigte, der etwa 30% mehr war, als ein normaler Hypothekenmakler für mich bekommen konnte. Wollen wir nicht alle das beste Haus, das wir uns leisten können? Es ist verlockend, eine Hypothek aufzunehmen, die kaum erschwinglich ist, um dieses größere Haus mit mehr Optionen zu bekommen. Es ist interessant festzustellen, dass es in dieser Gegend einige Zwangsvollstreckungen gibt, normalerweise die Häuser, die ungefähr zwei Jahre alt sind. Bei brandneuen Häusern würden Sie nur Steuern auf den Wert des leeren Grundstücks zahlen, dh bis es mit dem Wert des darauf befindlichen Hauses neu bewertet wird. Dies passiert, wenn ich ungefähr anderthalb Jahre nach dem Bau und der Schließung des Hauses wohne. Der Hypothekengeber warnt Sie zwar, dass Ihre Zahlungen in ein paar Jahren nach der Neubewertung der Steuern steigen werden, genehmigt Ihre Hypothek jedoch weiterhin auf der Grundlage Ihres aktuellen Einkommens und der Steuer auf das leere Grundstück. Sie werden dann vielleicht nicht viel darüber nachdenken, weil Sie glauben, dass Sie etwas herausfinden werden, wenn Ihre Zahlungen steigen. Ungefähr 18 Monate später erhöht sich Ihre PITI-Zahlung um ein paar hundert Dollar pro Monat, Ihr Einkommen jedoch nicht. Viele Familien haben ihre Häuser durch Zwangsvollstreckung verloren, weil sie nicht auf diese dramatische Erhöhung der Zahlungen vorbereitet waren.

Raubkredite haben viel mehr Gesichter; Ich habe nur einige Beispiele gegeben. Sie haben von Betrug gehört, über den in den Zeitungen berichtet wurde. Sie können über Opfer in Internet-Blogs lesen. Die nächtlichen Nachrichten zeigen immer eine neue Geschichte über eine neue Art und Weise, wie Raubtiere versuchen, unser Geld zu nehmen. Sie haben die Anzeigen gesehen, die die Kreditgeber selbst geschaltet haben. Diese skrupellosen Geschäfte können betrügerisch oder einfach nur knifflig sein. Sie leben von der Einstellung "Ich muss es jetzt haben", nach der viele Verbraucher leben. Der einzige Weg, sich zu schützen, besteht darin, sich weiterzubilden. Ich habe die Kreditnehmer mehrmals als "Opfer" bezeichnet, aber sie sind wirklich Opfer ihres eigenen Mangels an Bewusstsein.

Schützen Sie sich vor räuberischen Kreditgebern

  • Verwenden Sie Ihren finanziellen gesunden Menschenverstand; Wenn Sie es sich nicht leisten können, sollten Sie es nicht kaufen.
  • Planen Sie ein realistisches Budget und halten Sie sich daran.
  • Haben Sie einen Sparplan, damit Sie auf einen echten Notfall vorbereitet sind.
  • Halten Sie Ihre Kreditwürdigkeit hoch, damit Sie nicht gezwungen sind, mit "Subprime" -Leihgebern zu arbeiten, bei denen Raubkredite üblich sind.
  • Seien Sie skeptisch gegenüber schnellen Lösungen und einfachem Geld.
  • Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es es wahrscheinlich.
  • Schlechter Kredit, kein Kredit, kein Problem! Dies ist eine der Lieblingslinien der räuberischen Kreditgeber.
  • Hier kaufen, hier bezahlen! Miete zu besitzen. Kein Geld runter! Sie müssen jetzt handeln! Einige ihrer anderen Lieblingslinien.
  • Jedes Darlehen, einschließlich Ihrer ersten Hypothek, bei der das Eigenkapital Ihres Hauses als Sicherheit verwendet wird, sollte sehr sorgfältig geprüft werden.
  • Wissen Sie, was Sie unterschreiben, und unterschreiben Sie niemals Dokumente, in denen nicht alle Begriffe ausgefüllt sind.
  • Wenn Sie den betreffenden Vertrag nicht verstehen, wenden Sie sich an einen Anwalt. Anwaltskosten können im Vergleich zum potenziellen Verlust ein Schnäppchen sein.
  • Suchen Sie nach Krediten jeglicher Art; Sag niemals Ja zum ersten Angebot.
  • Besuch Das Zentrum für verantwortungsvolle Kreditvergabe Informationen zu Gesetzen zum Schutz von Ihnen oder wie Sie sich in den Kampf gegen räuberische Kredite einbringen können.
  • Lassen Sie sich nicht von Verkäufern unter Druck setzen, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Weigere dich, mehr Kredite aufzunehmen, um bereits unüberschaubare Schulden abzuzahlen.
  • Hüten Sie sich vor den verlockend niedrigen Zinssätzen, die in die Höhe schnellen, nachdem Sie genug Zeit hatten, mehr einzukaufen, als Sie sollten.
  • Übernehmen Sie Verantwortung für Ihr finanzielles Wohlergehen.
  • Räuberische Kreditgeber sind da draußen und nehmen Geld, aber lassen Sie sie nicht Ihr Geld nehmen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Michael Yanda

Schneller Verkauf von Häusern – Tolle Tipps, wie Sie Ihr Haus schneller verkaufen können

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie sich das Neue in letzter Zeit angesehen haben, wissen Sie, dass es schwierig, wenn nicht unmöglich ist, Ihr Haus auf dem heutigen Immobilienmarkt schnell zu verkaufen. Die Verkäufe von Eigenheimen sind gesunken und es sieht in naher Zukunft nicht gut aus. Als Immobilieninvestor habe ich ein paar Tricks gelernt, wie ich meine Häuser schnell verkaufen kann. Die meisten dieser Tipps sind vernünftig, aber leider praktizieren sie viele Immobilienmakler und Hausverkäufer nicht.

Preis Ihr Haus angemessen für den Markt. Die meisten Menschen werden ihr Haus einfach deshalb überteuern, weil es ihr Zuhause ist. Tatsache ist, dass Ihr Zuhause das wert ist, was jemand bereit ist, Sie zu bezahlen. Um herauszufinden, was Ihr Haus wert ist, sollten Sie sich vergleichbare Hausverkäufe in Ihrer Nachbarschaft ansehen. Nachdem Sie Ihren wahren Hauswert gefunden haben, reduzieren Sie den Preis um mindestens drei Prozent. Kein anderer Faktor bestimmt, wie schnell sich ein Haus verkauft als der Preis.

Bewerben Sie Ihr Zuhause in so vielen kostengünstigen Quellen wie möglich. Wenn Sie Ihr Haus aufgelistet haben, befindet sich Ihr Haus höchstwahrscheinlich im MLS-System. Das MLS-System ist Ihre beste Werbequelle, aber es gibt viele andere Formen kostengünstiger Werbung. Es gibt viele Websites, auf denen Sie Ihr Zuhause und ein Bild Ihres Hauses kostenlos auflisten können. Einige der Websites verlangen ein paar Dollar. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Flyer und Schilder anfertigen und überall platzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die örtlichen Gesetze einhalten, wo Sie Schilder und Flyer platzieren können.

Besuchen Sie Ihren örtlichen Immobilieninvestorclub oder rufen Sie ihn an. Viele Investoren sind bereit, Ihr Haus zu einem fairen Preis zu kaufen, wenn Sie flexibel sind. Es tut nie weh, ein Angebot zu bekommen. Wenn das Angebot zu niedrig ist, nehmen Sie es nicht an.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Jordan S Ashton

Virtuelle Immobilien? Aktive Manager? Orientierungshilfe

Kostenlose Immobilienbewertung

In Immobilien (als Makler, Verkäufer, Käufer, Investor) stellen Sie sicher, dass jeder, von dem Sie lernen möchten, qualifiziert ist, Sie zu unterrichten. Sind sie jeden Tag "auf dem Markt"? Helfen sie anderen aktiv, in Ihrem Markt zu kaufen und zu verkaufen? Sind sie als Mitglied in ihrem Multiple Listing Service registriert? Wann haben sie das letzte Mal eine Transaktion abgeschlossen?

Verlassen Sie sich stark auf Ihre Erfahrungen in der "realen Welt" oder auf jemanden, der persönlich gelernt hat, Häuser für sich selbst zu kaufen und zu verkaufen, und anderen dabei hilft, dasselbe zu tun. Dies hilft Ihnen, bessere Entscheidungen über den Verkauf und Kauf von Immobilien zu treffen.

Arbeiten Sie als Immobilienmakler mit einem Manager zusammen, der weiß, wie er Kunden beim Kauf und Verkauf von Häusern aus der jüngsten Erfahrung helfen kann. Er war "auf dem Markt" und musste Probleme mit Treuhandkonten, Brunneninspektionen, Gutachten, Leerverkäufen und Verhandeln und vieles mehr.

Jemand, der die Werkzeuge von heute kennt und sie benutzt. Fragen Sie sich, ob sie dazu bereit sind und können, Ihnen beizubringen, besser, aufschlussreicher und mitfühlender mit den Bedürfnissen Ihrer Kunden umzugehen. Verwenden sie die Immobiliensysteme, die sie Ihnen täglich anbieten, für ihre eigenen Bedürfnisse? Verbessern sie sie konsequent und teilen sie diese Verbesserungen mit Ihnen?

Als Käufer, Verkäufer oder Investor arbeiten Sie mit einem Agenten zusammen, der Ihnen aufrichtig und wahrheitsgemäß hilft und Ihnen nicht nur typische Ratschläge mit rosafarbenen Gläsern gibt.

Nicht jede Transaktion funktioniert, aber mit dem Rat und der Anleitung eines authentischen, wohlwollenden Immobilienmaklers (Manager, Mentor, Berater) lernen Sie schneller, Sie haben eine exponentielle Erfolgskurve und Sie sparen definitiv Geld, indem Sie potenzielle Verluste vermeiden und unnötig Systeme, die nicht funktionieren. Am wichtigsten ist, dass Sie glücklicher sind, weil Sie auf dem Gebiet der Immobilien wachsen. Sie werden "auf dem Markt" sein!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Rob Rosa

Warum verkaufen Sie Ihr Haus zum Verkauf durch den Eigentümer?

Kostenlose Immobilienbewertung

1. WENIGER Ärger und WENIGER FRUSTRATION: Wenn Sie Ihr Haus vom Eigentümer verkaufen, müssen Sie Ihr Haus nicht jedes Mal verlassen, wenn ein Agent es zeigen oder jeden Morgen reinigen möchte, bevor Sie es "nur für den Fall" verlassen. Sie wissen, wann Leute kommen und können sich bei Bedarf vorbereiten. Wenn ein Käufer ein Angebot macht, gibt es nicht die ganze Frustration des "Hin- und Her" -Telefon-Tags zwischen Agenten, um eine Einigung zu erzielen. Dies kann in wenigen Minuten erledigt werden und endet mit einem freundlichen Händedruck und einem Lächeln zwischen Eigentümer und Käufer, bevor der Vertrag abgeschlossen wird.

2. Niemand sonst kann Ihr Zuhause so gut wie Sie zeigen: Sie kennen Ihr Zuhause besser als jeder andere. Die Schulen, die Nachbarschaft, das Besondere an Ihrem Zuhause und der Umgebung sowie andere einzigartige Details über die Immobilie. Ein gut gepflegtes Haus zu fairen Preisen verkauft sich praktisch von selbst. Ihre Aufgabe besteht darin, einfach zusätzliche Informationen bereitzustellen, die ein Käufer nicht nur durch einen Blick auf das Haus kennen würde.

3. SIE HABEN DIE KONTROLLE: Niemand wird dir sagen, was du tun sollst. Sie können werben, wie und wo Sie möchten, Vorführungen planen, wenn es Ihnen passt, direkt mit potenziellen Käufern sprechen und sogar Ihr Haus für eine Weile vom Markt nehmen, wenn sich eine Situation ergibt. Sie sind nicht zu einem 3-, 6- oder 12-Monats-Vertrag verpflichtet … Sie stellen Ihre eigenen Regeln auf.

4. MEHR GELD IN IHRER TASCHE: Dies ist offensichtlich der Hauptgrund, warum die meisten FSBO-Hausverkäufer ihr Haus selbst verkaufen. Sie können bis zu 7% Provision sparen, indem Sie dies selbst tun. Bei einem Haus mit 200.000 US-Dollar können Sie bis zu 14.000 US-Dollar sparen. Hier ist eine andere Sichtweise. Nehmen wir an, Ihr Haus wird für 200.000 USD verkauft und Sie schulden 144.000 USD für die Hypothek … Sie haben also 56.000 USD Eigenkapital. Wenn Sie Verkaufsprovisionen in Höhe von 14.000 USD zahlen, sind das 25% Ihres hart verdienten Eigenkapitals! Verkaufen Sie es selbst … und Sie sparen einen sehr großen Teil Ihres Eigenkapitals!

5. SIE KÖNNEN SCHNELLER VERKAUFEN: Wenn Sie Ihr Haus bei einem Immobilienmakler eintragen und eine volle Provision hinzufügen müssen, erhöhen Sie wahrscheinlich den geforderten Preis, um die Kosten der Provision zu decken. Zwei bis vier Monate später werden Sie zu der schmerzhaften Erkenntnis kommen, dass niemand Ihr Haus zu diesem Preis kaufen wird, und Sie werden am Ende den Preis (oder die Annahme eines Angebots) auf den ursprünglichen Betrag reduzieren, den Sie verlangt hätten beim Verkauf durch den Eigentümer. Machen Sie es gleich beim ersten Mal richtig und vermeiden Sie den Verlust.

6. WENIGER UNSICHERHEIT: Da Sie die potenziellen Käufer treffen, haben Sie eine viel bessere Vorstellung davon, wie interessiert die Menschen an Ihrem Haus sind, was sie an dem Haus mögen, wie ernst sie mit dem Kauf sind und wie ihr Zeitrahmen und ihre Situation sind. Es ist einfacher, mit dem direkten Feedback zu leben, als sich zu fragen, wie es läuft oder warum noch niemand ein Angebot gemacht hat.

7. ES IST EINFACH: "Wenn Sie Ihr eigenes Auto verkaufen können, können Sie Ihr eigenes Haus verkaufen … Alles, was Sie tun müssen, ist einen Käufer zu finden, der bereit und in der Lage ist, Ihr Haus zu kaufen, sobald Sie einen Käufer gefunden haben … Kreditgeber, Anwälte oder Titel Unternehmen übernehmen (abhängig von Ihrer Region des Landes).

Schauen Sie sich das größte Netzwerk von For Sale By Owner-Verlagen an

http://www.FSBOnetwork.com

Die Erlaubnis zur Verwendung dieses Artikels wird erteilt, solange die Autoreninformationen und der Website-Link enthalten sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Fred Turner

So verkaufen Sie eine Hausliste mit einem Makler oder zum Verkauf durch den Eigentümer (FSBO)

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die Hausbesitzer dazu motivieren, ihr Haus ohne die Hilfe eines Maklers zu verkaufen. In erster Linie geht es darum, die Immobilienprovision oder die Sorge zu retten, dass nicht genügend Eigenkapital vorhanden ist, um die Verkaufskosten zu decken und die Kosten des neuen Wohnsitzes zu senken. Wenn dies später der Fall ist, gibt es möglicherweise keine Alternative, als es alleine zu machen. Auf der anderen Seite weisen Makler schnell darauf hin, dass Statistiken zeigen, dass Immobilien, die bei einem Makler gelistet sind, zu einem erheblich höheren Preis verkauft werden als "zum Verkauf durch den Eigentümer". In Anbetracht des Marktrisikos, das der Makler bieten kann, erscheint es logisch anzunehmen, dass diese Behauptung Gültigkeit hat, aber es gibt sicherlich Ausnahmen.

Es gibt eine andere irritierende, aber überzeugende Rhetorik, auf die Makler häufig hinweisen, wenn sie eine Auflistung von einem Hausverkäufer anfordern. "Die drei teuersten nicht wählbaren Ereignisse, mit denen die meisten Menschen möglicherweise konfrontiert sind, sind Ärzte, Anwälte und Wohnungen. Würden Sie Ihre eigene Operation durchführen oder sich vor Gericht verteidigen? Warum brauchen Sie keinen Fachmann, um Ihr Haus zu verkaufen?" Dies ist möglicherweise eine gültige Analogie, umfasst jedoch nicht unbedingt die Faktoren, die den Verkäufer motivieren, die Aufgabe persönlich zu übernehmen.

Es stehen Dienste zur Verfügung, die Anleitungen, Formulare, Schilder und Rechtsberatung zu einem angemessenen Preis bereitstellen, um die Arbeit technisch zu erledigen. Es gibt sogar Online-Listungsdienste, die eine gewisse Bekanntheit bieten und die Medienwerbung verbessern können. Wenn der Eigentümer eine "heiße" Immobilie hat, die sich gut zeigt, außergewöhnlich gepflegt ist und sich in einer "heißen" Nachbarschaft befindet, besteht eine gute Chance auf ein günstiges Ergebnis bei den Bemühungen, ohne Makler zu verkaufen.

Wie sie sagen "der Teufel steckt im Detail" und hier hat der Makler einen großen Vorteil. Eine gut gelegene Immobilie, die ordnungsgemäß "inszeniert", zu angemessenen Preisen und für die kaufende Öffentlichkeit gut zugänglich ist, wird sich in den meisten Märkten schnell verkaufen. Inszenierung bedeutet, dass es auf den Markt gebracht wurde und dass es keine offensichtlichen Augenschmerzen gibt. Inszenierung, Preisgestaltung und insbesondere Bekanntheit sind die "großen Drei", wenn es um einen rechtzeitigen Verkauf geht, und das Fehlen eines der drei kann zu einem Mangel führen, der schwer zu überwinden ist. Häuser, die monatelang auf dem Markt stehen, werden "abgenutzt" und verkaufen sich normalerweise zu einem stark reduzierten Preis, als wenn der Verkäufer einen objektiven Ansatz von einem Fachmann abonniert hätte. Darüber hinaus hat das FSBO in den Monaten, in denen es auf dem Markt ins Stocken geraten ist, Hypothekenzahlungen geleistet.

Das Immobilienunternehmen, das die Immobilie auflistet, bringt normalerweise einen vollen Korb zum ersten Picknick. Sie wissen, dass der beste Weg, um eine abgelaufene Auflistung und erhebliche Kosten zu vermeiden, ein schneller Verkauf ist. Belichtung ist der Schlüssel und Eigentümer können nicht mit den Ressourcen des Maklers konkurrieren. Die Auflistung wird an alle Agenten im Büro des Unternehmens weitergeleitet, und mehrere Listungsdienste setzen die Auflistung Hunderten oder sogar Tausenden von Agenten und ihren Kunden aus. Tag der offenen Tür, begleitet von Medienwerbung am Wochenende, ist sehr effektiv. Statistiken zeigen, dass ein hoher Prozentsatz des Umsatzes an Käufer geht, die aufgrund der geringeren Störung der Lebensstilfaktoren in unmittelbarer Nähe der denkmalgeschützten Immobilie wohnen. Offene Häuser können sie hereinbringen.

Wenn sich mehrere konkurrierende Immobilien auf dem Markt in derselben Nachbarschaft befinden, ist der "Verkauf durch den Eigentümer" zusätzlich behindert. Die meisten Käufer freuen sich nicht über die Aussicht, mit dem Eigentümer zu verhandeln, sodass das durch die konkurrierenden Listings erzeugte Risiko nicht unbedingt mehr Engagement für den FSBO bedeutet. Die Agenten, die diese Immobilien zeigen, können ihre Kunden nach Möglichkeit vom FSBO wegleiten und erfinden häufig einen Grund für den Käufer, diese Immobilie zu meiden. Sofern die Community keine außergewöhnlichen Eigenschaften aufweist, gibt es zu einem bestimmten Zeitpunkt nur so viele potenzielle Käufer für diese Community. Wer zuerst verkauft, hat einen deutlichen Vorteil.

Darüber hinaus ist es für den Hausbesitzer schwierig, den Wettbewerb und den Markt im Allgemeinen zu bewerten. Der Zugang zu den konkurrierenden Immobilien auf dem Markt und zu vergleichbaren Verkäufen in jüngster Zeit ist bestenfalls umständlich, und es gibt häufig Faktoren, die nicht ohne weiteres erkennbar sind. Ein Beispiel ist die vergleichbare Immobilie, die zu einem günstigen Preis verkauft wurde, aber der Vertrag sah vor, dass der Verkäufer 6% der Abschlusskosten des Käufers zahlen musste. Dies ist auf dem heutigen Markt nicht selten.

Zusammenfassend ist dieser Artikel kein sehr gutes Argument für den potenziellen FSBO, aber diejenigen, die eine außergewöhnliche Immobilie in einer wünschenswerten Gemeinde verkaufen, könnten es versuchen. Es kann die Bemühungen des Maklers nicht beschädigen, wenn es endgültig aufgelistet ist, aber lassen Sie das Ego nicht stören, wenn es in den ersten dreißig Tagen nicht gut läuft. Für diejenigen, die die Immobilienprovision sparen müssen, sollten Sie drei hochproduzierende Makler befragen und ihnen das Problem zur Lösung vorstellen. Makler und ihre Unternehmen geben eine beträchtliche Menge Geld für die Vermarktung ihrer Angebote aus. Wenn sie das Angebot also nicht zum oder über dem Verkaufspreis akzeptieren, der für die Durchführung der Transaktion erforderlich ist, muss davon ausgegangen werden, dass es keine andere Wahl gibt, als ein FSBO zu werden oder andere Pläne zu schmieden . Wenn sich alle auf ein Listingszenario einigen, das das Problem löst und alles andere gleich ist, wählen Sie dasjenige aus, das über die jüngste Geschichte der Community am besten informiert ist, stellen Sie jedoch sicher, dass sich der Agent für aggressives Marketing einsetzt. Man sollte bedenken, dass es häufig der Immobilienmakler ist, der die überteuerte Auflistung ablehnt, die am klügsten und professionellsten ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Michael B Roche

Verkäufer – Wie Makler Ihr Haus an andere Makler vermarkten

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele Erstverkäufer glauben, dass die wichtigsten Marketinginstrumente, die ein Makler beim Verkauf seiner Immobilie verwenden kann, Gartenschilder und andere sichtbare Online- und Print-Anzeigen sind, die sich an die kaufende Öffentlichkeit richten. Obwohl dies offensichtlich wichtig ist, ist ein weniger bekanntes Marketinginstrument, das von professionellen Maklern verwendet wird, das Marketing an andere Makler. Die Realität ist, dass eines der wichtigsten Marketinginstrumente, das ein Makler nutzen kann, sobald ein Home Listing im MLS (Multiple Listing Service) platziert ist, die Beziehungen zu anderen Agenten in seinem Büro oder zu anderen Agenten in der Community sind .

Abhängig davon, für welches Büro ein Makler arbeitet (ob es sich um ein großes Büro mit einem national bekannten Namen oder ein privates Unternehmen handelt), wenn Ihr Haus neu auf dem Markt ist, ist es normalerweise üblich, dass das Unternehmen wo eine "Bürovorschau" erstellt Jeder Agent im Büro wird durch Ihr Haus gehen und es besichtigen. Dies ist wichtig, da jeder Agent, der Ihr Haus besichtigt, möglicherweise derjenige ist, der den potenziellen Kunden hat, der nur nach dem Stil, der Lage und dem Preis sucht, den Ihr Haus zu bieten hat.

Professionelle Agenten, die den Käufer vertreten, sind in der Regel an den Bedürfnissen und Wünschen ihrer Kunden in einem Haus interessiert und werden sich daher sofort mit ihren Kunden sowie dem Listing Agent in Verbindung setzen.

Der Vertreter des Käufers wird sich normalerweise an Ihren Makler wenden oder ihn anrufen und nach den Bedingungen und Details des Verkaufs einschließlich der Entschädigung fragen. Wenn die Transaktion wahrscheinlich erscheint, werden die meisten Vertreter des Käufers ihre Kunden dazu bringen, Ihr Haus zu besichtigen, um festzustellen, ob es sich um ein potenzielles Spiel handelt, und im Gegenzug ihre Konkurrenz bei der Abgabe eines Angebots schlagen. Viele Häuser werden auf diese Weise verkauft, oft sogar bevor ein Verkaufsschild auftaucht!

Obwohl der Verkäufer tatsächlich die Provision beider Makler zahlt, ist der finanzielle Anreiz auch für den Makler des Käufers wichtig. Normalerweise sind fast immer zwei Makler an jedem Verkauf beteiligt. Sie teilen die Provision gemäß den Anweisungen des Kotierungsagenten auf, die im ursprünglichen Kotierungsvertrag zwischen dem Hausbesitzer und dem Kotierungsagenten vereinbart wurden. Zur Veranschaulichung wird der Agent, der Ihr Haus aufgelistet hat, normalerweise als Listing Agent bezeichnet, und der andere Agent, der den Käufer vertritt, ist der Agent des Käufers. Wenn Sie Ihren Listing Agent davon überzeugen können, seine Provision fallen zu lassen, kann dies nicht garantieren, dass der Agent des Käufers der Idee zu zugänglich ist, wenn von ihm erwartet wird, dass er auch seine Provision senkt.

Da Makler nur auf Provision bezahlt werden, werden Sie nicht so viele Makler finden, die bereit sind, Ihr Haus zu zeigen – sie zeigen ihren Kunden Häuser, die dem Makler des Käufers die übliche Provision anbieten, insbesondere auf dem Markt eines Käufers. Während die Provision eines Maklers derzeit in den Nachrichtenmedien ein heftiger Streitpunkt ist, sind sich viele Verbraucher der Herausforderungen beim Verkauf eines Eigenheims auf dem Käufermarkt sowie in einem Staat mit strengen Vorschriften und aggressiven (iecutthroat) nicht bewusst. Wettbewerb wie in Kalifornien. Darüber hinaus wissen die meisten Hausbesitzer nicht, dass ein Käufer- und ein Immobilienmakler nicht nur diese "hohe" Provision miteinander teilen, sondern sie sie auch mit ihrem Makler oder Büro teilen müssen, abhängig von ihrer individuellen Verkaufsproduktion. Da Immobilienmakler unabhängige Auftragnehmer sind, müssen sie diese Provision mit dem IRS teilen, der abhängig von seiner individuellen Steuerklasse einen Provisionsscheck von 45% abziehen kann. Diese Tatsache allein könnte Aufschluss darüber geben, warum ein professioneller Einkäufer sehr wahrscheinlich mit einer reduzierten Provision unzufrieden und weniger motiviert ist, Ihr Haus seinen Kunden zu zeigen.

Was Ihren Listing Agent betrifft, so kann diese Kombination aus der Fähigkeit eines professionellen Agenten, sich an die Peer-to-Peer-Beziehungen seines oder ihres eigenen Unternehmens zu vermarkten, und seinem eigenen Wissen, Können und seiner Professionalität einen großen Unterschied beim endgültigen Verkauf Ihres Maklers ausmachen Zuhause. Abhängig von den Verhandlungsfähigkeiten und der Produktivität des Agenten entwickelt ein professioneller Listing Agent im Laufe der Zeit die Fähigkeit, gut mit anderen Agenten zu verhandeln, die potenzielle Käufer vertreten – selbst mit Agenten, die möglicherweise neu im Geschäft sind und möglicherweise nicht alle Seile kennen. Darüber hinaus ist es die Fähigkeit des Maklers, selbst auf dem Markt eines Käufers zu verkaufen, die seine Verkaufsfähigkeiten und Verdienste unter Beweis stellt. Dies sind alles subtile Verkaufskompetenzen, die letztendlich zu einer reibungslosen Transaktion und dem erfolgreichen Verkauf Ihres Hauses beitragen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Nef Cortez

FSBO-Vertrag – Papierkram beim Verkauf des Eigenheims durch den Eigentümer erforderlich

Kostenlose Immobilienbewertung

In diesen Tagen machen immer mehr Hausbesitzer den Sprung und verkaufen ihre Häuser selbst und verzichten auf den Makler. Ist das eine gute Idee? Die Antwort darauf lautet ja. Damit ist jedoch ein ziemlicher Papierkram verbunden. In diesem Artikel werden wir einige der Formulare überprüfen, die Sie benötigen, wenn Sie einen Verkauf durch den Eigentümer (FSBO) Ihres Hauses durchführen.

Das erste Dokument, das Sie benötigen, ist der Kaufvertrag. Dieses Formular enthält alle Vertragsbedingungen zwischen Ihnen und Ihrem Käufer. Dieser Vertrag ist eine rechtliche Vereinbarung. Vergessen Sie also keine wichtigen Details. Natürlich wird es den Kaufpreis enthalten. Jedoch; In Bezug auf Ihren Schutz und den Schutz Ihres Käufers sollte es auch eine Eventualklausel enthalten. Ein qualifizierender Fall könnte sein, dass der Käufer die Finanzierung nicht absichern kann ODER wenn Ihr Haus die Inspektion nicht besteht. Wenn Ihr Käufer Ihr Haus "wie besehen" kauft, MÜSSEN Details dazu ebenfalls in den Kaufvertrag aufgenommen werden.

Das nächste Formular, das Sie haben müssen, ist das Formular zur Offenlegung von Eigenschaften. In diesem Dokument MÜSSEN alle Mängel aufgeführt werden, die Ihr Haus derzeit aufweist. Nicht wenige Staaten und Länder verlangen, dass dieses Formular verwendet wird, unabhängig davon, für welche Art von Immobilientransaktion Sie sich entscheiden. Wenn Sie Ihrem Käufer eines dieser Probleme mit Ihrem Haus nicht mitteilen, können Sie gesetzlich für Schäden haftbar gemacht werden und müssen viel Geld dafür bezahlen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen: VERGESSEN SIE NICHT DAS EIGENTUMS-OFFENLEGUNGSFORMULAR !!

Ein weiteres wichtiges Dokument für Sie ist ein Belegungsformular. In diesem Formular werden alle Bedingungen der Umzugszeiträume für Sie und Ihren Käufer angegeben. Wenn der Käufer vor dem Abschluss des Geschäfts einziehen möchte, benötigen Sie auch eine Vorbelegungsvereinbarung. Dies ist wichtig, da der Versicherungsplan des Hausbesitzers Sie höchstwahrscheinlich NICHT abdeckt, sobald Sie Ihr Zuhause verlassen. Wenn also das Haus beschädigt wird und / oder Sie Verluste erleiden, haben Sie einfach kein Glück. Denken Sie also unbedingt an die Belegungs- und / oder Vorbelegungsform. Ein guter Immobilienanwalt sollte konsultiert werden, um sicherzustellen, dass Sie nichts Wichtiges in Bezug auf dieses Dokument vergessen.

Wenn Ihr Haus vor 1978 gebaut wurde, benötigen Sie auch "Bleifarbenaufzeichnungen" in einer separaten Form. Dieses Formular muss vollständig offengelegt werden. mit schriftlicher Mitteilung an den Käufer jede Spur von Bleifarbe, die beim Bau oder zur späteren Aufwertung des Innenraums verwendet wurde. Es ist ein Bundesgesetz, dass Sie dieses Formular haben müssen. Sie müssen Ihrem Käufer auch eine von der EPA genehmigte Informationsbroschüre über Bleifarben vorlegen. Darüber hinaus MUSS das Warnformular von allen Personen unterschrieben werden, die am Kauf Ihres Hauses beteiligt sind. Auch hier ist es ratsam, Ihren Anwalt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie alles in Übereinstimmung mit dem Gesetz tun. Andernfalls könnte es später schlimme Konsequenzen für Sie geben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Bill Len

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close