Warum Sie anfangen sollten, Ihr geistiges Eigentum zu schützen, selbst als neuer Geschäftsinhaber

Kostenlose Immobilienbewertung

Neugründungen und Unternehmer sind häufig in den Geschäftsalltag verwickelt. Aus der Sicht neuer Unternehmer – insbesondere von Unternehmern aus den Bereichen Training, Sprechen und Coaching – scheinen das Landen des nächsten Deals, das Erstellen neuer Programme und das Bezahlen der Rechnungen immer im Mittelpunkt zu stehen.

Wenn Sie ein neuer Geschäftsinhaber sind oder neu in der Rede-, Trainings- und Coachingbranche sind, wurde dieser Artikel speziell für Sie geschrieben. Es ist wichtig, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um zu überlegen, wie wichtig geistiges Eigentum trotz der anderen Priorität, die Sie derzeit haben, für den Schutz Ihres geistigen Eigentums ist, das Ihr Geschäft möglicherweise beeinträchtigen oder schädigen könnte. Sie können dies tun, indem Sie Marken für Ihre wichtigsten Marken, Logos und Namen registrieren. Urheberrechte für Ihre Schulungsunterlagen, Lehrpläne und Bücher; oder indem Sie ein Patent für eine Erfindung, ein Gerät oder einen Prototyp erstellen, die bzw. den Sie haben.

Lassen Sie sich von mir überzeugen, warum Sie sich für den Schutz des geistigen Eigentums einsetzen sollten, insbesondere zu Beginn Ihres Geschäfts.

Grund 1: Der Schutz Ihres geistigen Eigentums hilft Ihnen, zukünftige Kosten und Probleme zu vermeiden

Indem Sie Ihre Rechte an den von Ihnen erstellten Inhalten und Materialien schützen, minimieren Sie im Wesentlichen alle Möglichkeiten, die andere (insbesondere Ihre Konkurrenten) in Zukunft für Ihre intellektuellen Schätze in Anspruch nehmen können. Wenn Sie beispielsweise Ihr Logo mit einem Warenzeichen versehen haben und Ihr Geschäft in Zukunft boomt, wissen Ihre zukünftigen Wettbewerber, dass sie rechtlich benachteiligt sind, wenn sie Ihre Warenzeichen direkt kopieren. Dies schafft somit eine Barriere, um sie daran zu hindern. Für den Fall, dass sie sich dennoch entschließen, Ihre Marken zu kopieren, sind die gesetzlichen Bestimmungen zu Ihren Gunsten.

Grund 2: Sie können Ihr geistiges Eigentum monetarisieren

Indem Sie eine Schatzkammer urheberrechtlich geschützter Materialien mit einem seriösen Markennamen, der durch Marken geschützt ist, erstellen, können Sie diese immateriellen Vermögenswerte monetarisieren, indem Sie das Geschäft in Zukunft verkaufen oder Kapital von Investoren aus Geschäftsausweitungen beschaffen.

Grund 3: Sie können Ihren Markennamen festigen

Schließlich stellen Ihre Marken und urheberrechtlich geschützten Materialien den Wettbewerbsvorteil dar, den Ihr Unternehmen gegenüber Ihren Mitbewerbern hat. Indem Sie sie schützen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass andere Personen Anspruch auf das geistige Vermögen erheben, das wirklich Ihnen gehört. Ihre Konkurrenten müssen also innovativer werden und härter arbeiten, um etwas Besseres zu produzieren, wenn sie jemals die Marktmacht Ihres geistigen Eigentums verringern wollen.

Fazit

Dies sind die drei Hauptgründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, Ihr geistiges Eigentum zu schützen, auch wenn Sie nur ein neuer Geschäftsinhaber sind. Die langfristigen Vorteile hierfür sind zahlreich, und Sie könnten das nächste Geschäft mit geistigem Eigentum im Wert von mehreren Millionen Dollar aufbauen!

Über den Autor

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Dr.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close