Tipps für Immobilienmakler bei der Suche nach dem richtigen Broker

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie können mit der Befragung von Maklern beginnen, während Sie sich in der Immobilienschule befinden, oder wenn Sie die staatliche Immobilienprüfung ablegen. Sie möchten es nicht zu lange aufschieben, weil viele Staaten einen Zeitrahmen haben, in dem Sie Ihre Lizenz bei einem Broker aufhängen müssen … Warum müssen Sie dafür extra zahlen, wenn Sie Ihre Lizenz von inaktiv nach aktiv verschieben, wenn Sie sie sofort aktivieren können?

Beginnen Sie also während des Unterrichts Ihre Hausaufgaben bei renommierten Maklern in Ihrer Nähe. (Reputation ist wichtig !!) Wenn Sie eine Immobilienschule persönlich besuchen, finden Sie Bulletin Boards mit allen Arten von Anzeigen von Maklern, die neue Agenten suchen. Sie können aber auch im Kleinanzeigenbereich der Zeitung nach Brokern in Ihrer Nähe suchen. Außerdem kann eine Online-Schule eine Liste von Brokern zur Verfügung stellen, die Sie recherchieren können.

Sie sollten sich die Websites der Broker ansehen, da viele Seiten für interessierte Agenten vorgesehen sind. Auf diesen Seiten werden einige Highlights der Agentenprogramme des Brokers beschrieben. Sie sollten Ihnen eine Vorstellung davon geben, ob Sie sich Zeit für ein Interview mit ihnen nehmen möchten. Wenn ja, rufen Sie einfach an und sagen Sie, Sie arbeiten an Ihrer Verkaufslizenz und möchten ihre Programme für neue Agenten besprechen.

In fast allen Situationen für neue Wiederverkäufer von Wohnimmobilien suchen Sie nach einem unabhängigen Auftragnehmer. Sie werden kein Angestellter sein. Die Steuern liegen in Ihrer Verantwortung. Sie erhalten 1099 Euro für das Vorjahresergebnis. Warum ist das wichtig? Es ist eine Erinnerung daran, dass dies kein Job ist. Es ist ein Geschäft. Deshalb ist es so wichtig, Makler zu befragen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie das Unternehmen auswählen, das für Sie arbeitet!

Denken Sie daran, Sie interviewen sie genauso wie sie. Seien Sie professionell, nehmen Sie einen aktualisierten Lebenslauf auf und bereiten Sie sich auf Ihren Hintergrund vor. Seien Sie aber auch bereit, ihnen Fragen zu stellen! Fragen Sie sie nach ihren Schulungsprogrammen und ihrer Bürounterstützung. Informieren Sie sich zu jedem ihrer Provisionspläne, damit Sie berechnen können, welcher für Sie am sinnvollsten ist. Und vergessen Sie nicht, nach der Richtung zu fragen, in die das Unternehmen in der Zukunft geht. Am Ende möchten Sie sicherstellen, dass der Broker und die Unternehmensphilosophie zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Geschäftsplan passen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Tina McAllister

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close