Techniken der Leadgenerierung für Immobiliengroßhändler

Viele Menschen sind überwältigt, wenn sie Immobilien als möglichen Einkommensstrom betrachten. Abgesehen von der nervösen Zögerlichkeit, Verträge dauerhaft abzuschließen, gibt es ein Hindernis, bevor sie überhaupt ein Angebot auf einem einzigen Grundstück machen können. Dieses Hindernis sucht nach motivierten Verkäufern.

Leads sind das A und O eines erfolgreichen Immobiliengroßhändlers. Ohne Leads wird der Möchtegern-Investor seine Räder drehen. Sie werden feststellen, dass Bareinkäufer im Vergleich zu motivierten Verkäufern, die mit Ihnen in Kontakt treten, ziemlich leicht zu finden sind.

Lead Generation ist Ihre Antwort. In den nächsten paar Minuten werden Sie einige unglaubliche Möglichkeiten entdecken, diese motivierten Verkäufer zu gewinnen. Sie werden die Geschäftsgeheimnisse eines über 20-jährigen Internet-Marketing-Veteranen entdecken, der zufällig ein Immobiliengroßhändler ist. Los geht's!

Finden Sie Verkäufer oder finden Verkäufer Sie?

Es gibt viele Methoden, mit denen Großhändler motivierte Verkäufer erreichen. Viele von ihnen verlangen von dir, dass du sie erreichst. Andere erlauben ihnen, dich zu erreichen. Ich bin ein großer Fan davon, dass mich der motivierte Verkäufer kontaktiert. Warum? Denn wenn sie mich kontaktieren, weiß ich, dass sie eher im traditionellen Sinne motiviert sind. Sie werden einem Rabattangebot, oder sogar kreativen Finanzierungsbedingungen, oder Thema 2 viel offen sein, wenn es wenig bis keine Billigkeit auf dem Eigentum gibt.

Während ich bevorzuge, dass der Verkäufer mich kontaktiert, bin ich nicht eins um eine Tür auf einem Geschenkpferd zu schließen. Jeder Lead ist ein guter Lead und eine mögliche Einsatzgebühr. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, so viele dieser Techniken einzusetzen, wie es Ihre Zeit, Ihr Budget und Ihre Entschlossenheit erlauben.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie ein Standardformat für Ihre Anzeigen einhalten. Hier ist ein Beispiel …

Wir kaufen Häuser

JEDER Bereich, JEDE Bedingung

Null-Schließungskosten, "AS-IS"

Call Jetzt! (555) -555-5555

Für Postkarten und Briefe ist dies jedoch nicht unbedingt der Fall. Sie können dieses Format finden, indem Sie Google nach "gelbem Buchstaben" durchsuchen.

  • Gelbe Briefe und Postkarten

Der "gelbe Brief" oder die Postkarte sind ausgezeichnete Quellen für abgeschlossene Geschäfte. Das Problem ist, dass ein Massenversand teuer sein kann, selbst zu einem Stückpreis von 0,40 Cents pro Postkarte. Sie müssen zwischen 1.000 und 2.000 senden, um ein paar Angebote zu sichern. Darüber hinaus ist es die beste Methode, sie sechs Mal an dieselben Personen zu senden, bevor Sie zur nächsten Liste weitergehen. Das sind ungefähr $ 400 bis $ 800 pro Mailing-Zeit. 6. Wenn Sie bereits im Großhandelsspiel etabliert sind, sind diese Kosten dank der vielen Einsatzgebühren, die Sie gesammelt haben, leicht zu absorbieren. Beim ersten Start können Sie dies jedoch möglicherweise nicht bewältigen.

Der gelbe Brief zielt auf eine Direktmailing-Liste von Eigenheimbesitzern mit Eigenkapital und anderen Faktoren ab. ListSource ist ein beliebter Anbieter solcher Listen. Ich habe "kleine Listen" von ungefähr 180 Adressen und Namen für ungefähr $ 50 oder so erhalten. Sie können die Liste in einen Yellow-Letter- oder Post-Mailer-Service wie BigYellowLetter oder einen der anderen importieren.

  • Webseiten führen

Als jemand, der schon in den Teenagerjahren mit dem Design von Websites und dem Internetmarketing angefangen hat, erschaffe ich immer Websites, wenn es mich reizt, ein Geschäft zu gründen oder Leads zu sammeln. Eines meiner Lieblings-Backbones für Websites ist WordPress aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit, der Fähigkeit, für Suchmaschinen zu optimieren, und der bloßen Tatsache, dass ich mehrere Variationen von Leadseiten erstellen kann, die auf verschiedene Kampagnen abzielen.

Ein Großhändler ohne Führung Website ist kein Großhändler. Nicht jeder möchte oder hat die Möglichkeit, Sie anzurufen. Es genügt nicht, nur eine Telefonnummer für Ihre Werbematerialien anzugeben. Eine URL sollte immer als Option zur Verfügung gestellt werden, und der Besucher sollte in der Lage sein, Sie durch ein kompliziertes Kontaktformular zu erreichen, das Informationen über das Haus sammelt, das Sie verkaufen wollen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lead-Site erstellen dass Sie alle zutreffenden Fragen stellen, damit Sie den Deal vor Gesprächen mit dem Verkäufer analysieren können. Ich habe ein Beispiel unten. Ich sammle gerne die Adresse, Kontaktdaten, Objekttyp und Informationen, Beschreibung der benötigten Reparaturen, etc. Ich habe sogar eine Option für sie, um mir zu sagen, ob sie bereit wären, eine Notiz für alle oder einen Teil davon zu halten ihr Eigenkapital. Dies lässt die Möglichkeit einer kreativen Finanzierung für den Fall, dass die Immobilie nicht ideal für ein Barangebot ist (wenig bis kein Eigenkapital), übrig.

  • Soziale Medien

Ich verbringe jeden Tag Stunden auf Facebook, Twitter und anderen Social-Media-Websites, interagiere mit anderen, fördern und versuchen nur, Traffic auf meine Website zu bringen und Conversions zu leiten.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das richtige Verhältnis zwischen Content und Anzeigen erhalten. Über das Posten von Anzeigen kann für Follower und Freunde ärgerlich sein. Es wäre eine gute Idee, frische Artikel, Ressourcen, Ideen, Zitate und andere Leckereien bereitzustellen, um einen Anhänger lange genug interessiert zu halten, um sie auf den Weg zu bringen.

  • Newsletter

Als Internet-Vermarkter kenne ich den Wert des Aufbaus einer Liste. Aber wer wird seinen Namen und seine E-Mail Adresse an einen Fremden weitergeben wollen? Jemand, der natürlich etwas kostenlos bekommt!

Um einen Newsletter zu erstellen, müssen Sie als Gegenleistung für Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse zunächst etwas Wertvolles anbieten. Dies ist oft ein eBook, oder sogar etwas kleiner wie ein 10-seitiger "Bericht". Ihr Bericht würde einige einfache Informationen enthalten, die ihnen etwas beibringen, das sie wissen möchten. Um auf den Bericht zugreifen zu können, müssen sie zunächst ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse eingeben. Sie können den Bericht dann über eine Bestätigungs-E-Mail herunterladen, die Sie anschließend automatisch senden. Dies ist eine E-Mail-Liste, die 101 erstellt. Folgen Sie dieser Blaupause, und Sie können eine riesige Liste in 30 Tagen oder weniger haben.

  • Bloggen

Haben Sie nicht nur eine Bleistelle. Blog regelmäßig darüber. Sie können Artikel im Voraus schreiben und planen, sie Woche für Woche zu veröffentlichen. Auf diese Weise erhalten sie regelmäßig neue Inhalte.

Blogs sind neben dem Wert für Ihre Leser auch hervorragend für den Suchmaschinen-Traffic geeignet. Inhalt ist König. Dies bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen neuen Artikel veröffentlichen, das Risiko eingehen, auf der ersten Seite von Google oder einer anderen Suchmaschine nach Ihren Ziel-Suchbegriffen zu suchen. Dies bringt motivierte Verkäufer auf Ihre Lead-Site (wenn Sie sie konvertieren), und es kann auch Cash-Käufer anziehen, wenn Sie sie auch anvisieren.

  • Foren

Wie schon zuvor bei Social Media muss ich euch warnen, auch keine Foren zu spammen. Aber Foren können ausgezeichnete Quellen für Leads sein, wenn Sie schlau sind und tatsächlich beitragen. In Foren können Sie Ihre URL und Kontaktinformationen in einer Signatur hinzufügen. Diese Signatur wird immer dann angezeigt, wenn Sie im Forum posten, und Interessenten können Ihnen folgen.

Ich nehme gerne an Kreditreparaturforen, Konkurs- und Steuerforen teil und berate Sie. Sie können motivierte Verkäufer, die in Preforeclosure auf diese Weise sind, erhalten. Vermeiden Sie es, URLs zu veröffentlichen, während Sie Ihren Rat geben, da dies als Spam gilt. Verlassen Sie sich ganz auf die Unterschrift, Sie sind Ihre goldene Gans, und Sie können nicht scheitern!

Sie können auch Immobilieninvestmentforen wie EquityPaper oder BiggerPockets und interagieren mit anderen Investoren. Dies kann eine Chance für Co-Wholesale-Deals mit anderen Großhändlern sein, die möglicherweise keinen Cash-Käufer für eine bestimmte Immobilie haben. Sie können ihnen vielleicht helfen und sich an der Einsatzgebühr beteiligen.

  • Zeitungen

Ich bin sicher, du hast schon eine Zeitung gesehen. Sie existieren noch, und viele Leute lesen sie. Im Anzeigenbereich sehen Sie andere Anzeigen, genau wie die, die ich bereits erwähnt habe. Machen Sie eine Chance und sehen Sie, wie schnell Sie Anrufe oder Leads durch Ihre Website bekommen.

Zeitungen können teuer sein, aber es gibt einige kleinere mit überschaubaren Gebühren.

  • Podcasts

Ich habe ein paar Werbespots gemacht und auf Live-Podcasts gespielt. Sie wurden gekauft und bezahlt durch Fiverr, und sicherlich erschwinglich. Sie können eine Anzeige für 5 $ oder etwas mehr für größere Podcasts erhalten. Sie können Gig-Extras erhalten, bei denen Ihre Anzeige auch auf den Social-Media-Accounts des Podcasts erwähnt wird, permanente Links auf der Podcast-Website und weitere Goodies.

Sie können auch Ihren eigenen Immobilien-Podcast erstellen und eine Menge davon gewinnen neue Zuhörer sollen hier und dort Werbung machen.

  • YouTube

YouTube-Kanäle müssen eine der besten Methoden sein, um Follower zu generieren und zu Leads zu konvertieren. Du schaffst es, jede Woche ein einfaches 15-Minuten-Video zu machen und es zu veröffentlichen, oder?

Es kann eine Weile dauern, bis du eine Anhängerschaft aufgebaut hast, aber bald wirst du tausende neue Anhänger finden, die bereit sind, sie aufzunehmen was du da rausbringst. Sie werden Ihre Inhalte teilen und verbreiten. Schlafe nicht beim YouTube-Marketing ein. Es ist wirklich ein schwerer Schläger.

Setzen Sie Ihre kreativen Säfte in die Tat um und entwickeln Sie einige exzellente Ideen, um Ideen zu generieren. Sie werden überrascht sein, was Sie erwartet haben!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Brandon Connell