Große Investmentbanken | Weltbild des Investment Punk | Lebenshaltungskosten #ASKTHEPUNK 94



https://goo.gl/NDK39c – JETZT MITGLIED DER INVESTMENT PUNK ACADEMY WERDEN!
Willkommen zu einer weiteren Folge der #askthepunk Show! An diesem warmen Freitagnachmittag spricht der Investment Punk über seine Meinung zu den großen Investmentbanken wie Goldman Sachs, JP Morgan und Blackrock. Zudem erklärt Gerald Hörhan, ob sein Weltbild zu negativ ist, und wie hoch die Höhe der Lebenshaltungskosten im Vergleich zum Einkommen sein sollte.
Sei beim nächsten Seminar dabei! Hier anmelden und mehr erfahren: https://goo.gl/hKk7Fy

#TIMESTAMPS
0:31 Große Investmentbanken
3:41 Weltbild des Investment Punk
6:27 Lebenshaltungskosten

#ABONNIERE UNS HIER:
Investment Punk Academy: https://goo.gl/NDK39c
Seminare: https://goo.gl/hKk7Fy
Facebook Investment Punk: https://goo.gl/69kY3p
Facebook Investment Punk Academy: https://goo.gl/Lkmeih
Instagram: https://goo.gl/H9l28c
Twitter: https://goo.gl/Ol3L1q
Google+: https://goo.gl/1IT3lr

#WAS IST DIE #ASKTHEPUNK SHOW:
Du hast die Möglichkeit Gerald Hörhan Fragen zu stellen. Poste diese einfach auf seinen Fanpages von Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #askthepunk. Die besten Fragen werden vom Investment Punk persönlich ausgewählt. Mit etwas Glück und einer spannenden und interessanten Frage ist die Chance hoch, Dich bald in einer der nächsten #askthepunk Shows wiederzufinden. Achte jedoch immer darauf die Fragen kurz und bündig zu formulieren.

#SUCHST DU NACH EINEM BESTIMMTEN THEMA?
Durchsuche alle Fragen der Ask The Punk Show mit unserer ATP-Suchmaschine unter
http://ask.investmentpunk.com/

#NOCHMAL ZUM MITLESEN – DIE KOMMENTARE DER INVESTMENT-FANS:
1. Regelwerke 93: Wie stehen die großen Investmentbanken zueinander? Du warst ja selbst bei JP Morgan, wie stehst du zu z.B. Goldman Sachs? Welcher dieser Finanzinstitutionen sprichst du am meisten Macht zu? (Goldman Sachs, JP Morgan, Blackrock etc.)
2. Cemil Doni: Hi Gerald habe dein Buch Gegengift durchgehört und Vorträge von die auf YouTube angesehen. Sehr nice. Meine Frage: Findest du dein eigenes Weltbild nicht ziemlich negativ? Habe zum Beispiel aus Hörbuch verstanden, dass wir ziemlich am Arsch sind, wenn wir den „klassischen Weg“ gehen und es im Gegenzug ziemlich hart ist Unternehmer zu werden.
3. Flagxx87: Sind die Fixkosten, also meine monatlichen Abbuchungsaufträge ohne Lebensmittel, zu hoch, wenn sie 50% meines Einkommens übersteigen? Hab keine Konsumschulden oder Kredite laufen, aber auch nicht viel Luxus, nur ein paar Monate gönne ich mir



source

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis