Detaillierte Tipps zur Präsentation von Gewerbeimmobilien für Makler

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie im gewerblichen Immobilienmaklergeschäft arbeiten, stellen Sie Ihre Dienstleistungen regelmäßig bei Immobilienbesitzern und Geschäftsinhabern ein. Aus diesem Grund sollte Ihre Präsentationsstrategie gut ausgearbeitet und berücksichtigt werden.

Bestimmte Standard-Marketingelemente können auf alle Immobilienpräsentationen angewendet werden. Es sollten jedoch eindeutige Eigenschaftsinformationen eingeblendet werden, um die Immobilie an den Markt und die verfügbaren Möglichkeiten anzupassen. Spezifische Präsentationen wecken die Aufmerksamkeit des Kunden und setzen die Listen effektiver um.

Betrachten Sie diese Fragen:

  • Was macht Ihre Immobilienpräsentationen anders und ansprechend?
  • Warum sollte der Kunde Sie wählen, um seine Immobilienherausforderung zu lösen?
  • Was können Sie mit der jeweiligen Immobilienliste tun, um mehr Anfragen zu erhalten und die Marktzeiten zu verkürzen?
  • Wie können Sie den besten Preis oder die beste Miete für den Kunden effizient und direkt erhalten?

Diese vier Fragen stehen im Mittelpunkt der Erstellung und Gewinnung neuer Angebote in Büro-, Industrie- und Einzelhandelsimmobilien. Wenn Sie auf jede Frage keine spezifischen Antworten haben, ist es schwierig, Ihre Präsentation zu konvertieren und zu gewinnen.

Es ist jetzt leicht zu erkennen, warum Sie einen sehr spezifischen Ansatz haben sollten, um Ihre Dienstleistungen in den Bereichen Vertrieb, Leasing und / oder Immobilienverwaltung zu präsentieren. Hier sind einige Elemente, die Sie berücksichtigen sollten, um Sie bei der Erstellung Ihres Immobilienpräsentationsansatzes zu unterstützen:

  1. Was ist Ihr Anspruch, berühmt zu sein, & # 39; wenn es um den lokalen Immobilienmarkt geht? Ihr Maklergeschäft hat ein gewisses Profil (hoffentlich ist es beträchtlich und positiv) und Sie haben ein persönliches Profil als Immobilienspezialist. Überprüfen Sie die Verkaufs- und Leasingergebnisse, die Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit und das Vertrauen des Kunden zu gewinnen. Haben Sie einige Zeugnisse, die Ihren Erfolgsanspruch in der Branche unterstützen.
  2. Wie hoch ist Ihr Marktanteil heute in den für das Listing relevanten Segmenten? Haben Sie nachweisbare Zahlen, die dem Kunden helfen zu erkennen, dass Sie die Lions-Aktie & # 39; der für ihren Immobilientyp relevanten Anfrage. Es ist für einen Kunden schwer, den dominanten Marktanteil zu ignorieren und im Laufe der Zeit Ergebnisse zu erzielen.
  3. Hoffentlich sind Sie wirklich ein Spezialist für die Lage und den Immobilientyp. Auf diese Weise können Sie einen Drilldown durchführen. in Immobilien– und Marketing-Besonderheiten. Erklären Sie dem Kunden genau, wie Sie in den Zielmarkt gelangen, und wenden Sie weitere Anfragen für seine Immobilie an. Helfen Sie ihnen, den Prozess zu sehen, indem Sie einige relevante Erfolgsgeschichten aus der Umgebung erzählen. Geschichten helfen bei der Präsentation von Immobilien.
  4. Pert- und Gantt-Diagramme helfen Ihnen, den Verkaufs- und Leasingprozess für jede Immobilie anzuzeigen. Je komplexer die Immobilie ist, desto größer ist die Notwendigkeit, dem Kunden die Stufen von Marketing, Inspektionen und Verhandlungen zu zeigen. Der Verkauf oder Leasing einer Immobilie kann für viele Kunden ein anstrengender Prozess sein. Machen Sie es ihnen leicht, eine Entscheidung zu treffen, indem Sie Diagramme und Grafiken verwenden, die für die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Brokerage gelten.

Diese einfachen Strategien ermöglichen es Ihnen, sich mit Fokus und Informationen in eine Immobilienpräsentation zu bewegen. Dadurch wird es einfacher, den Kunden dazu zu bewegen, Ihre Empfehlungen als Immobilienspezialist zu sehen und zu akzeptieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by John Highman

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close