Sachverständigenkosten im Rahmen der Kfz-Schadensregulierung: Vorschläge zur Lösung des Principal-Agent-Problems der Sachverständigenkosten anhand … Versicherungswissenschaften)

Sachverständigenkosten im Rahmen der Kfz-Schadensregulierung: Vorschläge zur Lösung des Principal-Agent-Problems der Sachverständigenkosten anhand ... Versicherungswissenschaften)

Jetzt kaufen

Das Werk befasst sich mit den Sachverständigenkosten im Rahmen der Kfz-Haftpflichtschäden. Diese machen für Kfz-Haftpflichtversicherer einen der größten Sachfolgeschäden aus und bieten daher ein hohes Potenzial für Einsparungen. Indes lässt sich dieses Potenzial von Versicherern nur schwer nutzen. Der Geschädigte hat als Auftraggeber des Gutachters in Erwartung einer Kostenerstattung durch den gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherer kaum einen Anreiz dazu Preisvergleiche durchzuführen, während den wirtschaftlich belasteten Versicherern aus rechtlichen Gründen kaum Möglichkeiten zur Einflussnahme zur Verfügung stehen. Die Preise auf dem Markt für Schadensgutachten sind – wie die Untersuchung zeigt – mithin nicht von Angebot und Nachfrage bestimmt. Das Werk erarbeitet neuartige Lösungsansätze sowohl für die Rechtsprechung als auch für Kfz-Haftpflichtversicherer, die geeignet sind, diesen Missstand zu beheben und die Sachverständigenkosten ins Gesamtsystem des Schadensrechts einzufügen, indem der Geschädigte mit rechtlichen Mitteln zu Preisvergleichen und letztlich zu einem wirtschaftlichen Verhalten angeregt wird. Dabei dient unter anderem die Entwicklung der Rechtsprechung zu den Unfallersatztarifen als Vergleichs- und Anhaltspunkt. Die Arbeit richtet sich damit nicht nur an die juristische Versicherungswissenschaft, sondern auch an Abteilungsleiter und Vorstände von Kfz-Versicherern sowie an Richter die mit Verkehrsunfällen befasst sind.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Begutachtung psychischer Störungen

Begutachtung psychischer Störungen

Jetzt kaufen

Gebundenes Buch
Begutachtungen von Menschen mit psychischen Störungen sind anspruchsvoll und schwierig. Das vorliegende Werk bietet deshalb einen kompakten und gleichzeitig praxisnahen Leitfaden für Sachverständige, aber auch eine unverzichtbare Verständnisgrundlage für Juristen. Denn richtige und faire Entscheidungen der Gerichte können nur gefällt werden, wenn sich Mediziner und Juristen gemeinsam verständigen. Dieses Buch leistet einen wesentlichen Beitrag zu diesem nicht immer einfachen, aber notwendigen und nicht zuletzt interessanten und spannenden interdisziplinären Austausch.

Das Werk zeichnet sich aus durch

– eine praxisbezogene, verständliche und klare Darstellung der wesentlichen Aspekte der psychiatrischen und psychologischen Begutachtung,

– ausführliche Beispielgutachten sowie zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis,

– viele Tipps zum Erstellen eines Gutachtens,

– die Darstellung des aktuellen Stands der medizinischen, psychologischen und juristischen Literatur, inklusive der neuesten Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Mit der nun vorliegenden dritten Auflage wurde das Werk zudem ganz grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Daneben wurde neu aufgenommen:

– die beamtenrechtliche Unfallfürsorge und das Militärversorgungsrecht als Teil des öffentlichen Unfallentschädigungsrechts,

– die Begutachtung von Menschen mit Traumafolgestörungen,

– Begutachtungen zum Kindeswohl.

Das Buch ist ein wertvoller Begleiter für Mediziner, Psychologen, Juristen und alle anderen Interessierten, die mit psychiatrischen und psychologischen Gutachten zu tun haben.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2017: Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung.

Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2017: Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung.

Jetzt kaufen

Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung
Broschiertes Buch
Der Titel beinhaltet sämtliche Beiträge der EIPOS-Sachverständigentage 2017 zur Immobilien– und Bauschadensbewertung.
Die Fachbeiträge zur Immobilienbewertung widmen sich einem breiten Themenmix aus der alltäglichen Bewertungspraxis aber auch abseits davon. So wird beispielsweise die digitale Immobilie diskutiert, die Bewertung von Familiensachen und Erbschaftsfragen sowie eines merkantilen Minderwerts und der richtige Umgang mit Schwarzbau bzw. Schwarznutzung behandelt.
Die Schwerpunkte im Themenfeld der Bauschadensbewertung sind ebenfalls für unterschiedliche Sachgebiete von Interesse. Die Verlegung von Keramik- und Naturwerksteinbelägen auf Trockenhohlböden, die Betonbewehrung ohne Stahl, Schimmelpilzschäden, Schallschutz sowie Neues aus dem Bau- und Werksvertragsrecht sind nur einige der behandelten Themen.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilien erfolgreich vermarkten: Praxiserprobte Strategien und Techniken fur Makler

Immobilien erfolgreich vermarkten: Praxiserprobte Strategien und Techniken fur Makler

Jetzt kaufen

Praxiserprobte Strategien und Techniken für Makler
Broschiertes Buch
Dieses Buch hilft Immobilienmaklern, sich auf die neuen Anforderungen des Marktes einzustellen. Neben Sachkunde und Verhandlungsstärke vermittelt die erfahrene Trainerin Evelyn Nicole Lefèvre-Sandt, wie sich Makler mit individuellen Dienstleistungen rund um die Immobilie Alleinstellungsmerkmale für ihr Geschäft erarbeiten können – wichtige Grundsteine für nachhaltigen Erfolg.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wertermittlungsverfahren – Basiswissen für Einsteiger: Normierte Verfahren der Immobilienbewertung nach ImmoWertV und Wertermittlungsrichtlinien … und ausgewählten nicht normierten Verfahren

Wertermittlungsverfahren - Basiswissen für Einsteiger: Normierte Verfahren der Immobilienbewertung nach ImmoWertV und Wertermittlungsrichtlinien ... und ausgewählten nicht normierten Verfahren

Jetzt kaufen

Normierte Verfahren der Immobilienbewertung nach ImmoWertV und Wertermittlungsrichtlinien (BRW-RL, SW-RL, VW-RL, EW-RL) mit Abgrenzung zur BelWertV und ausgewählten nicht normierten Verfahren
Broschiertes Buch
Dieser Leitfaden richtet sich an Personen, die sich erstmals professionell mit der Materie der Immobilienbewertung befassen oder die ihr Wissen zu den Wertermittlungsverfahren auf neuestem Stand halten möchten.
Die einzelnen Verfahren werden auf Grundlage der aktuellen Richtlinien und aller relevanten Vorschriften zur Immobilienbewertung strukturiert aufbereitet und verständlich erläutert. Die praxiserfahrenen Autorinnen veranschaulichen Zusammenhänge und Verfahrensabläufe zusätzlich anhand von zahlreichen Beispielen, Übersichten und Hinweisen.
Im Anschluss an jedes Kapitel finden Sie Testfragen und -antworten, die Ihnen eine hervorragende Grundlage zum Selbststudium sowie zur Überprüfung bereits vorhandenen Wissens zu den einschlägigen Wertermittlungsverfahren bieten.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg