Das Haus in Oregon umdrehen – große Gewinne oder große Kopfschmerzen?

Kostenlose Immobilienbewertung

Flip, das Immobilieninvestitionsvehikel, in dem Sie eine Immobilie unter Wert kaufen und diese bald mit Gewinn verkaufen, ist eine sehr gute Möglichkeit, einen positiven Cashflow zu erzielen. Der Cashflow ist wichtig, wenn Sie die Rechnungen bezahlen und die Familie ernähren wollen. Flipping ist zu einem großen Geschäft geworden. Ich ermutige meine Schützlinge, mit Gewinn zu kaufen und zu verkaufen, ohne in das Reha-Geschäft zu geraten, wenn sie ein Investor sein wollen.

In Oregon müssen Sie vorsichtig sein, wie Sie mit einem Flip vorgehen. Wenn Sie ein Haus kaufen und es verkaufen, ohne daran arbeiten zu müssen, stoßen Sie nicht an die staatliche Bauunternehmungsbehörde (CCB). Aber sei vorsichtig. Wenn Sie glauben, ein Haus kaufen, umbauen und verkaufen zu können, können Sie – wenn Sie eine Generalunternehmerlizenz oder eine Entwicklerlizenz haben. Mit anderen Worten, es wird vom Staat reguliert. Ziel ist es, dem Verbraucher einen gewissen Schutz zu bieten.

Die erklärte Mission des CCB ist:

"Das Construction Contractors Board schützt das öffentliche Interesse an Verbesserungen von Immobilien. Das Board reguliert Bauunternehmer und fördert ein wettbewerbsfähiges Geschäftsumfeld durch Schulungen, Vertragslizenzen, Streitbeilegung und Strafverfolgung."

Mit einer allgemeinen Lizenz können Sie die Arbeit an einem Haus, das Sie kaufen, reparieren und verkaufen möchten, selbst erledigen. Mit einer Entwicklerlizenz können Sie Vertragspartner für die Rehabilitation kaufen und anstellen und verkaufen.

Wer muss lizenziert werden?

Laut der CCB:

Das Gesetz von Oregon schreibt vor, dass alle Personen, die im Zusammenhang mit Bautätigkeiten, bei denen Verbesserungen an Immobilien vorgenommen werden, eine Entschädigung erhalten, vom Oregon Construction Contractors Board (CCB) lizenziert werden. Dazu gehören Bedachung, Abstellgleis, Malerarbeiten, Zimmerei, Beton, Vor-Ort-Reparatur, Heizung und Klimatisierung, Hausinspektionen, Baumservice, Klempnerarbeiten, Elektroinstallationen, Bodenbeläge, Fertighausinstallationen, Landentwicklung und die meisten anderen Bau- und Reparaturdienstleistungen.

Eine CCB-Lizenz ist auch erforderlich für:

* diejenigen, die Häuser mit der Absicht kaufen, sie zu reparieren und weiterzuverkaufen, auch wenn sie die Arbeit nicht selbst ausführen.

* Materiallieferanten, die eine Vergütung für die Installation oder Anordnung der Installation der Materialien erhalten.

Es ist nicht schwierig, die Anforderungen für eine Auftragnehmer- oder Entwicklerlizenz zu erfüllen. Sie nehmen einfach einen kurzen Kurs, der rund 200 US-Dollar kostet, und Sie erfahren etwas über die OSHA, das Pfandrecht usw. – es gibt sehr wenig Informationen darüber, wie man Schreiner ist usw. Sie machen dann einen Test, der zusätzliche 50 bis 100 US-Dollar hinzufügt. Der Test soll, wie die meisten Staatstests, bestanden werden, damit der Staat Gebühren erheben kann. Sie können durchkommen. Als ich zum ersten Mal lizenziert wurde, brauchte ich nur eine Haftpflicht- und Haftpflichtversicherung, die, wenn ich mich recht erinnere, ungefähr $ 125 und für die staatliche Lizenz $ 50 kostete. Ich war ein Auftragnehmer – kein Kurs und kein Test.

Der schwierige Teil des Prozesses besteht nun darin, eine Haftpflichtversicherung abzusichern, die Sie sich leisten können. Mein Versicherungsmakler Bob Gorham von Century Insurance in Bend (541-382-4211) hat mir in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet. Der Versicherungsteil der Gleichung ist hart, aber Sie müssen ihn erhalten, um die staatlichen Vorschriften einzuhalten.

Wer braucht keine Lizenz, um an einem Haus zu arbeiten?

In der Juli-Ausgabe des Bulletin des Construction Contractors Board heißt es, die Antwort auf diese Frage lautet:

1. Eine Person, die in ihrem eigenen Haus arbeitet

2. Eine Person, die die Materialien, Lieferungen oder Ausrüstungen zur Verfügung stellt und keine Entschädigung leistet, installiert oder arrangiert deren Installation.

3. Ein Eigentümer, der die Ausführung der Arbeiten durch einen lizenzierten Auftragnehmer veranlasst. Diese Ausnahmeregelung gilt jedoch nicht für Personen, die bei der Ausübung eines selbständigen Geschäfts die Arbeit selbst erledigen oder die Arbeit mit der Absicht arrangieren, die Struktur vor, nach oder nach ihrer Fertigstellung zum Verkauf anzubieten. Es wird als Anscheinsbeweis gewertet, dass die Absicht bestand, die Struktur zum Verkauf anzubieten, wenn der Eigentümer die Struktur nach Fertigstellung nicht besetzt hat.

4. Eine Person, die auf ihrem Grundstück Arbeiten ausführt, auch wenn sie nicht dort wohnen. Und der Angestellte eines Inhabers kann Arbeit verrichten.

5. Ein Immobilienlizenznehmer, der an der Struktur arbeitet, die der Immobilienlizenznehmer vertraglich verwaltet.

Weitere Informationen zur Lizenzierung erhalten Sie beim CCB unter 503-378-4621. Ihre Webadresse lautet http://www.oregon.gov/ccb.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Donald Loyd

Die Bewertung von Grundvermögen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Die Bewertung von Grundvermögen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Jetzt kaufen

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL – Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Für den Erwerb von Grundvermögen sieht das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht besondere Bewertungsverfahren vor, um den gemeinen Wert nach § 9 BewG als Zielvorgabe der Bewertung zu erreichen. Diese typisierten Bewertungsmethoden sind zwar einheitlich anwendbar, können jedoch die Besonderheiten des Einzelfalls nicht abbilden. Spielen diese eine Rolle, kann der Steuerpflichtige auf die Öffnungsklausel des § 198 BewG zurückgreifen, um einen niedrigeren gemeinen Wert zu ermitteln und somit die Steuerbelastung zu minimieren.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

 Tipps, wie Sie Ihr Zuhause unbesetzt lassen können, während Sie weg sind

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Ihr nächster Urlaub bereits gebucht ist und die Erregung sich brauen lässt, ist es wichtig, jetzt die richtigen Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause vor Reiseantritt einen hohen Standard aufweist. Wir haben eine Checkliste erstellt, damit Sie sich wirklich entspannen können und sich keine Sorgen um Ihr Zuhause machen müssen, während Sie abwesend sind.

Sicherheit

Lass deine Vorhänge offen. Geschlossene Vorhänge sind ein absolutes Werbegeschenk, das Ihr Haus nicht bewohnt.

Verwenden Sie Lampen mit einem Timer, stellen Sie jedoch sicher, dass die Lampe nicht von einem Fenster aus betrachtet werden kann.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Post nicht angezeigt wird, bitten Sie einen Nachbarn, sichtbare Post abzuholen, oder bitten Sie Ihr Postamt, Ihre Post bis zur Rückgabe aufzubewahren. Ihre Post wird bis zu 2 Monate aufbewahrt.

Entfernen Sie etwaige Ersatzschlüssel, die sich möglicherweise auf dem Grundstück Ihres Grundstücks befinden. Wenn Sie Ihrem Nachbarn einen Schlüssel geben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Namen und Ihre Adresse nicht darauf geschrieben haben.

Erzählen Sie nur Ihren Freunden und Ihrer Familie und posten Sie auf keinen Fall über Ihre Reise in den sozialen Medien. Im Wesentlichen teilen Sie den Leuten mit, dass Ihr Zuhause völlig leer sein wird.

Lassen Sie ein Radio zu bestimmten Tageszeiten einschalten, damit es sich anfühlt, als ob sich Menschen in Ihrem Haus befinden.

Bewahren Sie den Außenbereich vor dem Verlassen gut auf und bitten Sie möglicherweise um jemanden, der Ihr Gras abschneiden sollte, wenn Sie längere Zeit nicht da sind.

Überprüfen Sie alle Tür- und Fensterverriegelungen, bevor Sie das Objekt verlassen.

Installieren Sie einen Einbruchalarm.

Richten Sie eine Außenbeleuchtung ein, die sich einschaltet, wenn eine Bewegung wahrgenommen wird.

Halten Sie Leitern und Werkzeuge außer Sicht und in einem Schuppen eingeschlossen.

Stellen Sie sicher, dass Wertgegenstände nicht durch ein Fenster angezeigt werden können.

Bewahren Sie Wertgegenstände oder wichtige Dokumente an einem sicheren Ort auf.

Haben Sie eine vertraute Person im Auge und überprüfen Sie regelmäßig Ihr Zuhause.

Wetter / Temperatur

Im Winter können Rohre einfrieren, wenn kein Wasser oder Heizung verwendet wird. Hier sind einige Punkte zu beachten:

Lassen Sie Ihre Heizung mindestens eine Stunde am Tag bei 12 – 15 ° C einschalten.

Wenn Sie längere Zeit fortfahren, können Sie das Wasser vollständig abschalten und das System ablassen, so dass kein Wasser einfrieren kann.

Stellen Sie sicher, dass die Luft durch Ihr gesamtes Haus zirkulieren kann, und lassen Sie die Türen, einschließlich Schranktüren und den Dachboden, offen.

Sauber

Reinigen und reinigen Sie Ihren Kühlschrank und Ihre Schränke.

Stauben Sie Staub und reinigen Sie Ihr gesamtes Haus, sodass nichts übrig bleibt, um Nagetiere anzuziehen.

Reinigen Sie Außenentwässerungssysteme und stellen Sie sicher, dass es keine Verstopfungen gibt, die während Ihrer Abwesenheit zu Überschwemmungen führen könnten

Versicherung

Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Haus länger als 30 Tage verlassen, deckt Ihre Standard-Hausversicherung möglicherweise keine Schäden ab, die an Ihrem Eigentum entstanden sind. Es lohnt sich also, dies zu prüfen, bevor Sie losfahren, und sich die unbesetzte Sachversicherung anzuschauen, wenn Sie nicht bereits versichert sind. Besuch http://www.rigsbyinsurance.com/ Weitere Informationen zur unbesetzten Hausversicherung.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Steph Bennett

Mallorca Menorca Ibiza Formentera – Immobilien auf den Balearen: Kauf – Miete – Erbschaft aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

Mallorca Menorca Ibiza Formentera - Immobilien auf den Balearen: Kauf - Miete - Erbschaft aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

Jetzt kaufen

Kauf – Miete – Erbschaft aus rechtlicher und steuerlicher Sicht
Gebundenes Buch
Mallorca und die anderen Baleareninseln erfreuen sich auch weiterhin eines großen Zuspruchs bei deutschen Käufern von Immobilien. Und viele Deutsche überlegen sich Jahr für Jahr, irgendwann einmal ganz oder teilweise dort zu wohnen und zu leben. Verlässliche Informationen über die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten rund um das Thema Immobilien und das Leben auf Mallorca oder einer der anderen Baleareninseln sind hier entscheidend, um die jeweils „richtige“ Wahl treffen zu können.
Das vorliegende Buch gibt dem Leserkreis einen fundierten Einblick in alle relevanten Fragen rund um das Wohnen (Kauf/Verkauf, Miete/Vermietung, Erben, Vererben einer Immobilie) auf den Balearen.
Im Fokus der Autoren stehen neben Mallorca auch Menorca, Ibiza und Formentera. Die rechtlichen und steuerlichen Gegebenheiten sind für alle Baleareninseln deckungsgleich, allerdings sind örtliche Besonderheiten zu beachten.
Jedem Kapitel des Buches ist ein kurzer Abriss der Situation in Deutschland vorangestellt, der das jeweilige Thema zunächst aus (bekannter) deutscher Sicht einordnet. Darauf folgt eine umfassende und detaillierte Darstellung der Situation in Spanien bzw. auf den Balearen. Ca. 20 Musterformulare (ganzseitig) und Gesetzesauszüge ergänzen den Text im Anhang.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie man einen Immobilienmakler NICHT anstellt

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie diesen Bericht NICHT lesen, verlieren Sie mit Sicherheit Tausende von Dollar, wenn Sie Ihr Haus verkaufen

Hausverkäufer wissen nicht, wie sie einen guten Immobilienmakler ausfindig machen können

Dies ist verständlich, wenn Sie bedenken, dass Sie in Ihrem Leben nur ein oder zwei Immobilien kaufen und verkaufen werden. Ihr Zuhause ist wahrscheinlich Ihr größtes Kapital. Seien Sie also vorsichtig, an wen Sie ihn verkaufen möchten. Ein Ausrutscher eines Agenten wird Tausende von Ihrem Verkaufspreis abwischen.

Stellen Sie die richtigen Fragen

Viele Hausverkäufer stellen die falschen Fragen, wenn sie einen Agenten interviewen. Sie stellen Fragen wie "Wie viel berechnen Sie?" oder "Was ist mein Haus wert?". Diese Fragen sind zwar wichtig, sollten aber erst gestellt werden, nachdem der Agent Ihnen mitgeteilt hat, was er für Sie tun wird und wie Sie den besten Preis erzielen.

Dieser Bericht ist Ihr Leitfaden für die Einstellung eines Immobilienmaklers. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie den besten Agenten finden, um Ihr Haus zu verkaufen. Ich glaube, es gibt niemanden, der Ihr Haus besser verkaufen kann als einen hochqualifizierten Agenten. Das Problem ist, dass hochqualifizierte Agenten schwer zu finden sind.

WARNUNG! Geben Sie sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden. Zu viele Verkäufer machen den Fehler, das Beste aus einem schlechten Haufen auszuwählen. Ohne Agent könnte es besser gehen

Überprüfen Sie Ihren Agenten

Es ist eine traurige Tatsache, aber viele Leute checken ihren Agenten nicht aus, bis sie bei ihnen unterschrieben haben – bis dahin ist es zu spät. Nachdem Sie unterschrieben haben, stecken Sie fest. Sie könnten in einen Vertrag mit einer Mindestdauer von 90 Tagen eingeschlossen werden.

Die Fragen und Informationen in diesem Bericht vermitteln Ihnen das Wissen, das Sie benötigen, um beim Verkauf eines Hauses die Macht zu bewahren. Nach dem Unterschreiben verlieren Sie Ihre Kraft.

Agenten sagen gerne, dass sie alle unterschiedlich sind, aber die Grundlagenforschung wird beweisen, dass die meisten gleich sind. Es ist der Ansatz des "Ausstechers", wenn es um den Verkauf Ihres Hauses geht – jede Immobilie wird auf dieselbe Weise verkauft.

Worauf Sie bei der Auswahl eines Agenten achten müssen

Im Jahr 2006 wurde Neil Jenman (mein Vater) gebeten, eine Liste mit Fragen, Kommentaren und Hinweisen anzufordern, damit Hausverkäufer einen Agenten für eine Fernsehsendung auswählen können, die er moderierte. Er nannte seine Liste mit Fragen und Kommentaren "Leitfaden für Grillagenten". In den letzten Jahren habe ich vielen Heimverkäufern den Leitfaden gegeben. Dieser Bericht enthält viele Fragen und Kommentare in seinem ursprünglichen Leitfaden.

Wie sieht ein guter Agent aus?

Die meisten Agenten sind gut gekleidet, pünktlich und vorbereitet. Die besten Immobilienmakler werden jedoch diejenigen sein, die Ihre Interessen in den Vordergrund stellen. Sie bieten Lösungen an, die zu Ihnen zuerst passen, nicht zu ihnen.

Agenten, die um Geld für Ihre Wohnung bitten, sollten selten eingestellt werden. Wenn Ihre Immobilie nur aus Gründen der Werbung verkauft wurde, warum brauchen Sie einen Immobilienmakler?

Fragen sind die Antwort

Manchmal gibt Ihnen die Antwort auf eine gute Frage das Vertrauen, dass Sie den besten Agenten einstellen müssen, um Ihr Haus zu verkaufen. Gute Fragen erledigen die harte Arbeit für Sie. Machen Sie einen Schritt zurück, bevor Sie mit dem Grillen von Immobilienmaklern beginnen.

Ziehen Sie Ihre Hauskäuferschuhe an. Und fang mit einem Mystery Shop an …

GEHEIMNIS-SHOP

Kaufhäuser machen es, warum sollten Sie das nicht tun? Verwenden Sie den "Prozess der Beseitigung", um die armen Agenten auszusondern. Warum sollte man einen Immobilienmakler interviewen, der sich nicht darum kümmert, die Anrufe des Käufers zurückzugeben? Beginnen Sie mit einer E-Mail. Etwa die Hälfte aller Käuferanfragen kommt per E-Mail an.

Wenn Sie 10 E-Mails an 10 lokale Immobilienmakler versenden, kann ich fast garantieren, dass Sie keine 10 Antworten erhalten. Wenn nur 5 Antworten vorhanden sind, haben Sie sich gerade die Befragung von 5 Agenten erspart. Geben Sie Ihre Telefonnummer in Ihre E-Mail ein. Rufen sie dich zurück? Oder mailen sie einfach eine Standardantwort? Ein Agent, der einen Anruf weiterleitet, hat eine viel bessere Chance, einen Verkauf abzuschließen als ein Agent, der eine Standardantwort sendet.

FRAGEN SIND IHRE BESTE WAFFE

Wenn Sie Ihren Immobilienmakler nicht „testen“, bevor Sie ihn einstellen, ist eines sicher: Die Käufer für Ihr Haus erledigen dies für Sie.

Was folgt, sind Fragen, die sich als sehr hilfreich für Verkäufer erwiesen haben.

MERKEN: Sie sind der Eigentümer der Immobilie. Sie erwägen, einen Agenten zu beauftragen, um Ihre Immobilie zu verkaufen. Du bist der Boss. Sie haben die Macht, bevor Sie sich anmelden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Kraft jederzeit behalten. Kontrollieren Sie die Agenten, lassen Sie sich nicht von den Agenten kontrollieren.

Der Verkaufspreis Ihres Hauses wird von der Verhandlungsfähigkeit Ihres Agenten bestimmt

• WIE WERDEN SIE DEN BESTEN PREIS FÜR IHR HAUS ERHALTEN?

Wenn Sie diese Frage stellen, werden viele Agenten die Wortverhandlung herum werfen. Sie möchten sicher sein, dass sie in der Lage sind, einen hohen Preis für Ihr Haus auszuhandeln. Bitten Sie sie, Ihnen etwas über das Verhandeln beizubringen.

Hinterfragen Sie ihre Verhandlungsfähigkeit.

Fragen Sie sie, was sie über Verhandlungen wissen. Es ist ein großer Punkt, den die meisten Hausverkäufer vermissen, weil sie sich auf das konzentrieren, was der Agent sagt, und nicht auf das, was sie tun.

Hier eine meiner Lieblingsfragen an einen Immobilienmakler:

• WANN / WENN SIE MICH EIN ANGEBOT HABEN, WIE KANN ICH BESTÄTIGEN, DASS DER ABSOLUT BESTE PREIS IST, DEN DER KÄUFER ZAHLEN KANN?

Viele Immobilienmakler werden Schwierigkeiten haben, diese Frage zu beantworten. Diese Frage wird selten von Agenten gestellt. Frag es. Die Antwort wird Ihnen viel über einen Agenten erzählen.

Einige weitere Fragen, die Sie stellen können, sind:

• Bist du ein guter Unterhändler?

• Können Sie mir einige der wichtigsten Punkte nennen, die Sie über Verhandlungen kennen?

• Können Sie mir Beispiele für die Ergebnisse Ihrer Verhandlungsfähigkeit nennen?

Der größte Lügner bekommt den Job

Wenn Sie einen Immobilienmakler mieten, erhält der größte Lügner (der Agent, der Ihnen den höchsten Preis anbietet) oft den Job. Es ist ein altes (und sehr wahres) Immobiliensprichwort.

Leider mieten viele Hausverkäufer Lügner. Dies geschieht, weil Menschen, die hören, was sie hören möchten, die Informationen nicht als Lüge empfinden.

Eine der besten Fragen, die Sie stellen können, ist:

• WAS MACHEN SIE, UM DEN BESTEN PREIS FÜR MEIN ZUHAUSE ZU ERHALTEN?

Wenn Sie mit der Antwort zufrieden sind, fragen Sie:

• Für welchen Preis denken Sie, dass Sie mein Eigentum verkaufen können?

Die meisten Agenten werden sich bemühen, sich um diese Frage herum abzusichern. Sie können vage sein und solche Dinge wie "Es kommt auf den Markt an" sagen, oder sie verwenden den üblichen Trick, um eine Frage mit einer Frage zu beantworten, wie beispielsweise "Wie viel wollen Sie?"

Verkäufer sollten standhaft bleiben und den Agenten auf diesen Punkt drängen, indem sie folgende Kommentare abgeben:

Sie sind der Makler, Sie verkaufen viele Immobilien in dieser Gegend, Sie wissen sicherlich, wie viel Sie für meine Immobilie verkaufen können – selbst wenn Sie mir ein Sortiment geben müssen. Sie sind doch der Experte, oder?

Sobald der Agent eine gegeben hat [verbal] Zitat, fragen Sie folgendes:

1. Gibst du mir dieses Zitat schriftlich?

2. Verkaufen Sie normalerweise Immobilien zu dem Preis, den Sie den Verkäufern nennen?

Unabhängig von den Antworten sollten Sie sich zu diesem Zeitpunkt an keinem Punkt zu lange aufhalten. Halten Sie einfach die Fragen im Rollen …

Es ist nicht das, was Sie einen Agenten bezahlen, sondern was Sie kosten.

• Wie viel Provision berechnen Sie?

Die meisten Makler sprechen von 'Standardraten' oder sie sagen, dass die Rate vom Real Estate Institute empfohlen wird – dies soll den Schock mildern. Verkäufer sollten Kommentare abgeben wie:

Ist Ihre Gebühr verhandelbar?

Haben Sie jemals Ihre Gebühr für jemanden gesenkt?

Wenn Sie mich bitten sollten, einen niedrigeren Preis als den von mir angegebenen Preis zu akzeptieren, akzeptieren Sie auch eine niedrigere Gebühr?

HINWEIS: Seien Sie vorsichtig bei Agenten, die ihre Provision kürzen, um Ihr Geschäft zu erhalten.

Diese Agenten sind oft schlechte Darsteller, die auf Rabatte angewiesen sind, damit Sie mit ihnen unterschreiben.

• Was macht Sie und Ihre Agentur aus, die Sie besser macht als andere Agenten?

Das ist eine großartige Frage. Die Agenten möchten alle sagen, dass sie "die Besten" sind, aber sie werden schwer zu definieren haben, was mit "Best" gemeint ist. "Best" für einen Verkäufer bedeutet natürlich den höchsten Preis mit dem geringsten Risiko und den niedrigsten Kosten.

Die Frage der Werbung

Bei fast jedem Agenten ist Werbung ein großer Punkt. Seien Sie vorsichtig, dies ist die häufigste Art und Weise, in der Tausende von Hausbesitzern Tausende von Dollar verlieren, ohne ihre Häuser zu verkaufen!

Die goldene Regel beim Verkauf eines Eigenheims: Zahlen Sie niemals Geld aus irgendeinem Grund an einen Agenten, bis Ihr Haus verkauft ist und Sie zufrieden sind.

Die Silberregel lautet: Unterschreiben Sie nichts, bei dem Sie Geld zahlen müssen [in the future] aus irgendeinem Grund, wenn Ihr Haus NICHT verkauft wird.

Einige Agenten sagen "Sie müssen nicht für Werbung bezahlen, bis Ihr Haus verkauft ist", aber was sie nicht erwähnen (oder klarstellen) ist, dass, wenn Ihr Haus nicht verkauft, Sie immer noch bezahlen müssen.

Hier sind einige Kommentare und Fragen, die an einen Agenten gestellt werden können, die die Absurdität der Werberichtlinien in den meisten Immobilienbüros zeigen.

• Warum rechne ich damit, dass ich für die Werbung einen Käufer finde? Sicher sollte die Kommission Werbung beinhalten?

• Warum sollte ich zweimal zahlen – einmal für Werbung und einmal für Provision?

• Wenn Sie Anzeigen in die Zeitungen schalten [and charge sellers for those ads] und die Käufer werden über Sie kommen. Was tun Sie, was Verkäufer nicht für sich tun können?

• Wenn Sie für mein Haus werben und ich für die Anzeigen bezahle und Sie Anrufe von Käufern erhalten und diese Käufer ein anderes als mein Eigenheim kaufen, geben Sie mir Geld zurück? Wenn nein, warum nicht?

• Wenn ich dich bezahle [thousands of] Dollar für Werbung und Sie verkaufen mein Eigentum nicht. Was passiert mit dem Geld, das ich bezahlt habe?

• Ich stelle fest, dass Ihre Werbung Ihren Namen und den Namen der Agentur hervorgehoben hat. Sicherlich muss ich die Kosten für die Werbung für Sie und Ihre Agentur nicht bezahlen?

• Haben Sie nicht schon eine Liste von Käufern in Ihren Büchern, je nachdem, wie lange Sie im Geschäft waren und wie viele Personen Ihr Büro kontaktiert haben?

• Ich werde keinem Agenten aus irgendeinem Grund Geld zahlen, bis mein Haus verkauft ist. Sobald mein Haus in dem von mir angegebenen Preisbereich verkauft wird, werde ich mich freuen, Ihnen eine GENEROUS Provision als Belohnung zu zahlen.

Dies ist meine feste Politik als Verkäufer. Akzeptieren Sie meine Politik?

Zufällige Kommentare und Fragen … [or other ways to make the same major points] könnte beinhalten…

• Ich möchte einen Agenten, der mir den höchsten Preis zu den niedrigsten Kosten mit dem geringsten Aufwand und natürlich ohne Verlustrisiko bietet, wenn es keinen Verkauf gibt. Fühlen Sie sich wohl damit, diese einfachen Wünsche von mir erfüllen zu können?

• Wie viele Immobilien verkaufen Sie? (Lassen Sie sich fragen, ob Sie wöchentlich, monatlich oder jährlich meinen, worauf Sie antworten, dass der Zeitrahmen keine Rolle spielt. Sie möchten nur wissen, dass sie Ergebnisse erzielen können).

• Welche Vorkehrungen treffen Sie, um die Sicherheit meines Hauses zu gewährleisten, wenn es potenziellen Käufern gezeigt wird?

• Wenn ich einen Käufer finde – etwa einen engen Freund oder Verwandten -, möchte ich, dass ich Ihnen eine Provision zahle?

• Hatten Sie jemals unglückliche Kunden?

• Worüber waren sie unglücklich?

• Wenn ich Sie beschäftige und mit Ihrer Leistung nicht zufrieden bin, möchte ich Sie ohne Strafe entlassen können. Ist das okay von dir?

• Dem von mir ausgewählten Agenten wird eine anfängliche Frist von 30 Tagen auf dem Verkaufsvertrag zwischen uns eingeräumt. Wenn meine Immobilie nicht innerhalb von 30 Tagen verkauft wird und ich mit der Leistung des Agenten zufrieden bin, werde ich die Terminvereinbarung gerne verlängern. Ist das okay von dir?

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Bitten Sie den Agenten, Ihren Bedingungen zuzustimmen, BEVOR Sie den Bedingungen des Agenten zustimmen.

Schließlich ist der größte und wichtigste Punkt für Hausverkäufer: Unterzeichnen Sie das Dokument, das der Immobilienmakler bittet, nicht zu unterschreiben – zumindest NICHT beim ersten Besuch des Maklers.

Stellen Sie dem Agenten folgende Fragen:

• Wenn ich mich entscheide, Ihre Agentur mit dem Verkauf meines Hauses zu beauftragen, welches Dokument fordern Sie mich auf, es zu unterschreiben?

• Kann ich eine Kopie dieses Dokuments haben, damit ich dazu einen unabhängigen Rat einholen kann?

• Das Folgende ist der Beginn Ihrer letzten Worte an den Agenten am Ende des ersten Besuchs des Agenten …

Da ich Hausbesitzer bin und einen Agenten einstellen werde, werde ich eine Liste meiner eigenen Bedingungen erstellen, unter denen ich einen Agenten anheuere. Ich werde den Agenten bitten, meine Geschäftsbedingungen zu unterzeichnen, bevor ich die vom Agenten erstellten Bedingungen und Konditionen unterzeichne. Wenn eine meiner Bedingungen mit den Bedingungen des Agenten in Konflikt steht, haben natürlich meine Bedingungen Vorrang.

• Sind Sie mit mir als Besitzer des Hauses in Ordnung und Ihnen, dem Agenten, zu sagen, was ich von Ihnen verlangen muss?

Danken Sie dem Agenten, dass Sie gekommen sind, und teilen Sie dem Agenten mit, dass Sie sich in Verbindung setzen sollten, falls Sie die Dienste seiner Agentur benötigen. Stehen Sie auf, schütteln Sie sich die Hände, gehen Sie in Richtung Ausgang oder Eingangstor. Zum Abschied winken.

Lächeln, du hast es gut gemacht. Du hast die Kontrolle.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Lloyd Jenman

Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen, Dolmetscherinnen, Dolmetschern, Übersetzerinnen und Übersetzern sowie die Entschädigung von … und -entschädigungsgesetz – JVEG

Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen, Dolmetscherinnen, Dolmetschern, Übersetzerinnen und Übersetzern sowie die Entschädigung von ... und -entschädigungsgesetz - JVEG

Jetzt kaufen













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wie man ein Haus schnell verkauft – 3 gute Tipps

Kostenlose Immobilienbewertung

Das heutige Wirtschaftsklima ist zwar nicht die ideale Situation, um Ihr Haus schnell zu verkaufen, es kann jedoch noch getan werden. Sie müssen lediglich einige Tipps und Tricks kennen, mit denen Sie Ihr Haus innerhalb einer kurzen Zeitspanne (weniger als 5 Wochen) unabhängig von der Wirtschaftslage verkaufen können. Wäre das nicht toll? Dieser Artikel enthält 5 gute Tipps, um dies zu erreichen.

1. Finden Sie einen guten Immobilienmakler – nichts geht über die Erfahrung und das Können eines Immobilienmaklers, wenn es darum geht, Häuser schnell zu verkaufen. Diese Leute wissen auch viel über den Verkauf von Immobilien in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Finden Sie einen Agenten mit gutem Ruf und gutem Verkaufsrekord.

2. Den richtigen Preis festlegen – dies ist sogar in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld wichtig. Aus offensichtlichen Gründen wird Ihr Haus nicht zu dem Preis verkauft, den es während eines wirtschaftlichen Booms tun würde. Sie möchten sich aber auch nicht verkaufen und möglicherweise Tausende von Dollars verpassen. Eine gute Idee wäre, mit einem Durchschnittspreis zu beginnen, der von anderen ähnlichen Häusern in Ihrer Nähe berechnet wird. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den richtigen Preis für den schnellen Verkauf Ihres Hauses festlegen möchten, wenden Sie sich an Ihren Immobilienmakler.

3. Bereiten Sie Ihr Zuhause vor – Heimwerbung ist ein wichtiger Teil, wenn es darum geht, Käufer zu gewinnen. Wenn Ihr Haus heruntergekommen, schmutzig und unordentlich wirkt, erwarten Sie nicht viele Besucher oder interessierte Käufer. Möchten Sie ein solches Haus besuchen oder kaufen? Ich glaube nicht Sie sollten Ihr Haus für die Inszenierung vorbereiten, indem Sie Renovierungen und andere Ausbesserungen vornehmen, damit die Menschen ein makelloses Zuhause sehen können.

Das Wichtigste zu wissen ist, dass jeder sein Zuhause in jedem wirtschaftlichen Umfeld schnell verkaufen kann, da es lediglich erforderlich ist, die in diesem Artikel enthaltenen Tipps zu kennen und anzuwenden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Martin Sejas

 3 Tipps für den Kauf von gewerblichen Immobilienverkäufen

Kostenlose Immobilienbewertung

Kommerzielle Leerverkäufe, die auf die gleiche Weise funktionieren wie Zwangsvollstreckungen, waren in der Vergangenheit eher unattraktiv. Während Sie eine Immobilie recht günstig abholen können, müssen Sie oft jemanden finden, der Ihnen hilft, sie zu reparieren, und sie in kommerzielle Konzessionen verwandeln, die tatsächlich genutzt werden könnten, was die Kosten in die Höhe treibt.

Der derzeitige Immobilienmarkt hat jedoch ein Klima geschaffen, in dem Banken und Kreditgeber viel eher bereit sind, mit potenziellen Käufern zusammenzuarbeiten, um notleidende Kredite aus den Büchern und wieder in die Hände von Menschen zu bekommen, die damit beginnen können, sie zu bezahlen nochmal. Daher sollten Sie mit der richtigen Recherche in der Lage sein, die Immobilie zu einem niedrigeren Preis als bei einem Leerverkauf abzuholen, vorausgesetzt, Sie befolgen diese Tipps.

Kennen Sie die Eigenschaft

Gehen Sie nicht in einen Leerverkauf, ohne zu wissen, worum es bei der Immobilie geht, an der Sie interessiert sind. In vielen Fällen möchte die Bank Ihnen nicht genau sagen, wie viel eine Immobilie wert ist. Schauen Sie sich also die Geschichte an und arbeiten Sie mit einem Fachmann zusammen, der die positiven und negativen Aspekte identifizieren kann, bevor Sie eine Aussage darüber machen, was er für nötig hält verkauft fuer.

Berücksichtigen Sie diese Zahl, wenn Sie versuchen, die Immobilie zu erwerben, und verwenden Sie die Ergebnisse Ihrer Forschung als Verhandlungsinstrument. Sie werden feststellen, dass Kreditgeber eher bereit sind, schnell zu verkaufen, wenn Sie ein vernünftiges Angebot unterbreiten, das die Probleme der Immobilie berücksichtigt, und Sie nicht das Risiko eingehen, in der ersten Instanz zu viel anzubieten.

Habe das Budget

Es ist wichtig zu wissen, dass der Kreditgeber, der versucht, das Gewerbeobjekt zu verkaufen, von einem früheren Eigentümer bereits mindestens einmal verbrannt wurde. Sie suchen also nach jemandem, der nachweisen kann, dass er das, was er sagt, untermauern kann. Als solches sollten Sie mehr als genug Geld auf Ihrem Konto haben, um zu zeigen, dass Sie die anfänglichen Kosten und die Rückzahlung des Kredits vorübergehend abwickeln können.

Drucken Sie Kontoauszüge aus und stellen Sie sicher, dass die richtigen Personen sie sehen. Versuchen Sie außerdem, die größtmögliche Anfangssumme anzubieten. Dadurch können Sie sich gegenüber anderen Käufern, die an der Immobilie interessiert sind, abheben und das Vertrauen, das ein Kreditgeber in Sie hat, erhöhen.

Geduld ist der Schlüssel

Seien Sie nicht frustriert, wenn Ihre anfänglichen Bemühungen ohne Erfolg sind. Einige Kreditgeber sind möglicherweise ein wenig hartnäckig und werden nicht bereit sein, Immobilien zu einem Preis zu vermieten, den Sie für angemessen halten, sondern lieber sehen, ob sie ein besseres Angebot finden. Lassen Sie sich nicht davon überzeugen, selbst ein besseres Angebot zu machen.

Warten Sie stattdessen einfach ab, was passiert, und behalten Sie stets Ihr Budget im Auge. In vielen Fällen werden Sie feststellen, dass niemand sonst den Kauf der Immobilie angeboten hat, was es viel einfacher macht, Preise zu verhandeln, sobald Sie Ihr Interesse beim zweiten Mal zeigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Bill Len

Grundstücke vererben und verschenken: Steuer- und Bewertungsrecht

Grundstücke vererben und verschenken: Steuer- und Bewertungsrecht

Jetzt kaufen

Steuer- und Bewertungsrecht
Broschiertes Buch
Neue Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht führen zu erhöhtem Beratungsbedarf bei Mandanten, welche Grundstücke vor dem Zugriff des Fiskus sichern möchten.Das Werk gibt dem Berater in übersichtlicher und praxisnaher Darstellung die notwendigen Informationen- zur Bewertung des Grundbesitzes,- zur Ermittlung der Erbschaftsteuer des Erben- zu den Auswirkung auf dieEinkommensteuer des Erben,- zu den schenkungsteuerlichen Auswirkungen bei Schenkungen von Grundbesitz- zu einkommensteuerlichen Auswirkungen bei Schenkungen von Grundbesitz- nennt Rechtsbehelfsmöglichkeiten.Das Werk ist damit der ideale Begleiter für die Mandatenberatung.Neue Rechtsprechung zum Erbschaftsteuerrecht bereits berücksichtigt!













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg